7 Schlüsselarten der Spritzgusstechnologie erklärt

Das Spritzgießen hat seinen Teil dazu beigetragen, die moderne Fertigungsindustrie zu revolutionieren. Dieser eine Prozess hat sieben verschiedene Typen und jeder Typ ermöglicht Ihnen den Aufbau einer innovativen Produktindustrie. Ganz gleich, ob Sie sich für moderne Produkte interessieren oder alles über das Spritzgießen wissen möchten, dieser umfassende Ratgeber wird Ihnen alles erklären.

Inhaltsverzeichnis

Sie können mit der gängigsten Kunststoffspritzgusstechnik beginnen und sich dann mit der neuesten Mikrospritzgussmethode mit engen Maßtoleranzen befassen. Sie werden in der Lage sein, 7 verschiedene Arten des Spritzgießens, ihre Hauptvorteile, gemeinsame Materialien und reale Anwendungen zu verstehen.  

Sind Sie also bereit, einen Leitfaden auszupacken, der Ihnen die Möglichkeit bietet, ein umfassendes Verständnis des Spritzgießens zu erlangen? Wenn ja, dann beginnen wir unten damit, die Methode hinter der Formmaschine und den bahnbrechenden Produkten zu entschlüsseln:

Thermoplastisches Spritzgießen

Es ist reversibel Spritzgussprozess All das fällt auf thermoplastische Materialien werden in einen flüssigen Zustand überführt und anschließend in eine Formkavität einer Spritzgießmaschine eingespritzt. Wenn sich geschmolzenes Kunststoffmaterial im Formhohlraum der Spritzgussmaschine befindet, kühlt das Material ab, sodass es die gewünschte Form annimmt.

Formteile aus Thermoplast-Spritzguss

Dies ist beliebt Kunststoff-Spritzgussverfahren wird häufig zur Herstellung voll funktionsfähiger Teile verwendet. Diese Methode wird zur Herstellung von Werkstücken verwendet, bei denen höchste Oberflächengüte und Genauigkeit erforderlich sind. Es bietet hohe Toleranz und Genauigkeit für Formteile.

 Wenn man es mit anderen Kunststoffherstellungsverfahren vergleicht, erkennt man, dass es sich aufgrund seiner hohen Produktionsleistung um eine kostengünstige und effiziente Formtechnologie handelt. Diese schnelle Verarbeitungsmethode ist hilfreich bei der Herstellung identischer Kunststoffteile.

Thermoplastisches Spritzgießen wird zur Herstellung einer Vielzahl von Konsumgütern wie Spielzeug, Elektronikgehäusen und Aufbewahrungsbehältern eingesetzt. Es eignet sich gut für Automobilkomponenten wie Stoßstangen, Armaturenbrettteile und Innenverkleidungen.

Wenn man einen Blick in die Medizinbranche wirft, stellt man fest, dass die thermoplastische Spritzgusstechnik auch in dieser Branche gute Einsatzmöglichkeiten bietet. Es wird verwendet, um etwas anderes zu schaffen Medizinprodukte und Ausrüstung wie Infusionskomponenten, Spritzen und chirurgische Instrumente. Diese Komponenten weisen eine hohe Biokompatibilität auf und lassen sich recht einfach sterilisieren.

Die häufigste Verwendung von thermoplastischem Harz findet sich in der Verpackungsindustrie, wo diese Technik bei der Herstellung leichter und recycelbarer Lebensmittelbehälter, Flaschen und Verschlüsse hilfreich ist.

Da dieses Verfahren Formteile mit hoher chemischer Beständigkeit erzeugt, ist es bei der Herstellung von Baumaterialien wie Rohren und Formstücken durchaus nützlich.

Rohre und Röhren aus Thermoplast

Beide Duroplast und Thermoplast Spritzguss bietet einzigartige Vorteile und wird auf der Grundlage der Materialeigenschaften und Anwendungsanforderungen ausgewählt. Duroplaste bieten Hitzebeständigkeit und chemische Stabilität, während Thermoplaste Vielseitigkeit und Recyclingfähigkeit bieten.

Vorteile 

Sehen wir uns die 5 Vorteile an, die Ihnen das thermoplastische Spritzgießen bietet:

  1. Präzision und Konsistenz: Wenn Ihr Projekt die Herstellung komplexer und komplizierter Teile mit hoher Stückzahl, Genauigkeit und Konsistenz umfasst, können Sie mit dem thermoplastischen Spritzgussverfahren wünschenswerte Ergebnisse erzielen. Da es es einfach macht eine enge Toleranz erreichen und hochwertige Verarbeitung. Das bedeutet, dass Sie in jeder Produktionscharge identische Formteile mit exakten Spezifikationen herstellen können. 
  2. Kosteneinsparungen: Jede Branche möchte das Ziel der Wirtschaftlichkeit erreichen. Und zum Glück können Sie mit dieser Kunststoffspritzgusstechnik eine Massenproduktion durchführen. Damit können Sie schnell große Mengen produzieren. Die anfänglichen Werkzeugkosten amortisieren sich schnell durch die Massenproduktion und Sie erhalten dann niedrige Stückkosten.
  3. Große Materialauswahl: Mit dieser Technik können Sie eine Vielzahl von Materialien auswählen. Sie können ein Material entsprechend Ihrer Anwendungsspezifikation auswählen. Ganz gleich, ob Sie nach Flexibilität, Festigkeit oder übermäßiger Scherhitzebeständigkeit suchen, alle diese Eigenschaften werden mit dieser Technik gut abgedeckt.
  4. Maßgeschneidert: Mit dieser Methode können Sie es erreichen, wenn Sie erstklassige Flexibilität beim Spritzgussdesign benötigen. Damit können Sie während des Formprozesses verschiedene Merkmale in Formteile integrieren. Es besteht keine Notwendigkeit für eine zweite Operation, wenn die erste Operation alles kann. Während des Spritzguss- und Designprozesses können Designer Texturen, Fäden und Einsätze in das dünnwandige Spritzgussteil integrieren. Mit anderen Worten: Mit dem thermoplastischen Spritzguss lassen sich komplexe Designs problemlos herstellen
  5. Reduzierter Materialabfall: Jeder versucht sein Bestes, um den Abfall während des Herstellungsprozesses zu reduzieren. Glücklicherweise hilft Ihnen die thermoplastische Methode dabei, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Wenn nach dem Formen überschüssiges Material vorhanden ist, kann dieses Material wiederverwendet und recycelt werden, um die Umweltbelastung insgesamt zu reduzieren.

Materialauswahl

Hier ist eine Liste häufig verwendeter thermoplastischer Materialien für den Kunststoffspritzguss:

  • Polystyrol (PS)
  • Polyvinylchlorid (PVC)
  • Polyvinylidenfluorid 
  • Nylon-Polyethylen (PE)
  • Polypropylen (PP)
  • Polyethylenterephthalat 
  • Polyurethan (PU)
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Polycarbonat (PC)
Design ohne Titel (2)

Senden Sie jetzt Ihre Anfrage!

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Duroplast-Spritzguss

Es handelt sich um einen irreversiblen Herstellungsprozess, bei dem kaltes Material in eine heiße Form einer Spritzgießmaschine eingespritzt wird, um ein endgültiges Teil zu erzeugen. Dieser Spritzkühlprozess härtet auch das Teil aus, das nie wieder geschmolzen werden kann.

Dieses Verfahren wird üblicherweise zur Herstellung von Teilen verwendet, die hohen Temperaturen standhalten. Das beste Beispiel sind medizinische Teile. Beispielsweise müssen Dentalwerkzeuge mit Metallteilen dem Claving-Prozess und der Desinfektion standhalten, damit sie immer wieder verwendet werden können. 

Dentalwerkzeuge mit Metallteilen

Duroplaste sind stärker als thermoplastische Materialien. Teile aus thermoplastischem Spritzguss können geschmolzen werden, duroplastische Teile können jedoch nicht wieder geschmolzen werden. 

Diese Technik des Kunststoffspritzgusses eignet sich gut für Branchen, die starke und langlebige Kunststoffteile benötigen. Da duroplastisches Material eine chemische Reaktion durchläuft, um eine starke Verbindung herzustellen, Duroplastische Formteile weisen eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien, elektrischer Leitfähigkeit und Temperatur auf. 

Duroplastische Materialien werden zur Herstellung von Steckverbindern, Gehäusen und elektrischen Isolatoren verwendet. Das beste Beispiel dieser Technik in der Automobilindustrie ist die Herstellung von Bremsteilen, Verteilerkappen und Zündkomponenten. 

Das beste Beispiel dieser Technik finden Sie in unserer Küche, wo Sie Griffe und Knöpfe von Kochgeschirr sehen können. Aus Duroplasten werden hitzebeständige Griffe und Knöpfe hergestellt, die bei hohen Temperaturen nicht schmelzen oder sich verformen.

hitzebeständiger Knopf von Kochgeschirr

Diese Technik wird auch in der Luft- und Raumfahrtindustrie angewendet, wo duroplastische Materialien zur Herstellung von Motorteilen und elektrischen Anschlüssen verwendet werden. Diese Komponenten sind äußerst langlebig und weisen eine hohe Temperaturbeständigkeit auf. 

Vorteile

Hier sind die Hauptvorteile des Einsatzes von Duroplast-Spritzguss:

  1. Hitzebeständig: Das Beste an duroplastischen Formteilen ist, dass sie unabhängig von der Temperatur nicht erweichen oder sich verformen. Sie eignen sich ideal für Objekte, die unter extremen Hitzebedingungen verwendet werden müssen, z. B. elektrische Isolatoren, Autoteile unter der Motorhaube usw.
  2. Hohe chemische Beständigkeit: Ein weiterer Pluspunkt duroplastischer Formteile ist, dass sie einer Vielzahl von Chemikalien standhalten. Daher eignen sie sich gut für den Einsatz in Branchen, in denen eine ständige chemische Belastung besteht. Wenn Sie beispielsweise Teile für die chemische Verarbeitung von Öl und Gas herstellen müssen, scheinen Duroplastteile eine gute Option zu sein.
  3. Präzision: Es gibt bestimmte Branchen, in denen Sie Teile mit erstklassiger Dimensionsstabilität herstellen müssen. Bestes Beispiel sind elektrische Steckverbinder, die üblicherweise mit dieser Methode hergestellt werden.
  4. Elektrische Isolierung: Duroplastische Formteile bleiben in der Regel elektrisch nicht leitend. Daher sind sie für den Einsatz unter extremen Bedingungen ausgelegt. 
  5. Stärke: Duroplastische Spritzgussteile sind mechanisch belastbar und belastbar. Diese Spezifikationen machen sie zu den am besten geeigneten Strukturbauteilen.

Materialauswahl

Hier ist eine Liste häufig verwendeter Materialien für das Duroplast-Spritzgießen:

Spritzgießen von Flüssigsilikonkautschuk (LSR).

Spritzgießen von Flüssigsilikonkautschuk (LSR).

Die Hersteller von kautschukbasierten Produkten profitieren davon LSR-Spritzguss denn diese Technik ermöglicht ihnen einen hohen Automatisierungsgrad und einen nahezu 24/7-Produktionsbetrieb. 

während (LSR)-Spritzguss Bei diesem Verfahren wird eine zweiteilige platingehärtete Siliziumverbindung gemischt und in der Spritzgießmaschine in die Form eingespritzt. Sobald sich dieses Material in der Form befindet, härtet es zu einem flexiblen und festen Gummiteil aus. 

Die Flüssigspritzgusstechnik hat die Gummiindustrie revolutioniert, da diese Methode es den Herstellern ermöglicht, vielseitige Produkte unter Beibehaltung eines hohen Präzisionsniveaus herzustellen. Mit dieser Methode können sie sehr detaillierte und komplizierte Gummikomponenten herstellen. 

Die häufigste Anwendung des LSR-Spritzgießens liegt in der medizinischen Industrie. Diese Technik ist sehr effektiv bei der Herstellung von Teilen aus medizinischem Silikon wie Schläuchen, Dichtungen und Dichtungen. 

Da Silikon-Gummi ist ziemlich sicher und langlebig, diese Technik ist effektiv bei der Herstellung von Saugern und Schnullern für Babyflaschen.

Sauger einer Babyflasche mit LSR-Spritzguss

Die Rolle des LSR-Spritzgießens spielt in der Automobilindustrie eine große Rolle. Dieses Kunststoffspritzgussverfahren wird zur Herstellung von Automobildichtungen und Dichtungen eingesetzt. Diese Komponenten sind äußerst beständig gegen Verbrennungen durch Scherhitze und Chemikalien.

Vorteile

Hier sind einige Vorteile, die Sie nur mit dem Gummispritzguss erreichen können:

  1. Schnelle Produktion: Der größte Vorteil, den Hersteller mit dieser Technik erzielen können, ist die schnelle Produktion. Dies wird durch den kurzen Zyklus dieses Prozesses ermöglicht. Es härtet nach dem Abkühlvorgang aus und dann erhält man mit LSR im Vergleich zu anderen herkömmlichen Methoden schneller das Formteil.
  2. Biokompatibilität: Das LSR-Spritzgussverfahren ist biokompatibel. Dadurch können Hersteller mit dieser Methode Medizin- und Gesundheitsprodukte herstellen. Diese Technik ist sicher für die Herstellung medizinischer Geräte, Komponenten und Implantate, die mit dem menschlichen Körper in Kontakt kommen.
  3. Hohe Präzision: Branchen, in denen Produkte eine hohe Präzision und Genauigkeit aufweisen müssen, können diese Technik optimal nutzen. Es hilft ihnen, hochdetaillierte Teile mit engen Toleranzen herzustellen.
  4. Temperaturbeständig: Die Spritzgussteile aus dieser Technik halten hohen Temperaturen von zu kalt bis zu heiß stand. Das bedeutet, dass das Teil seine physikalischen Eigenschaften nicht verliert, egal wie extrem die Temperatur sein wird. Sie können diese Technik also für Anwendungen unter extremen Temperaturbedingungen verwenden. 
  5. Flexibel und langlebig: Die Spritzgussteile aus LSR-Spritzguss sind äußerst langlebig und flexibel. Daher sind sie eine ideale Wahl für Anwendungen, bei denen es auf Leistung und Belastbarkeit ankommt, wie z. B. Dichtungen und Abdichtungen.

Materialauswahl

Hier sind einige häufig verwendete Materialien für diesen Formprozess.

  • Allzweck-LSR (GP-LSR)
  • Fluorsilikon-LSR (F-LSR)
  • Transparentes LSR
  • LSR für Elektronik
  • LSR für Dichtungen und Dichtungen
  • Hochtemperatur-LSR (HTV-LSR)
  • Medizinisches LSR
  • Elektrisch leitfähiges LSR
  • Selbstschmierendes LSR
  • LSR in Lebensmittelqualität
Design ohne Titel (2)

Senden Sie jetzt Ihre Anfrage!

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Mikrospritzguss

Dieses Verfahren wird häufig zur Herstellung unglaublich kleiner und komplexer Kunststoffteile mit größtmöglicher Genauigkeit und Präzision eingesetzt. Diese Technik bringt die Miniaturisierung auf die nächste Stufe, da sie es Herstellern ermöglicht, Kunststoffe mit einem Gewicht von etwa 1 bis 0.1 Gramm und Toleranzen von 1 bis 100 Mikrometern herzustellen 

Mikrospritzgussverfahren

Soweit Anwendungen von Mikrospritzguss Wenn Sie besorgt sind, werden Sie überrascht sein, dass diese Technik weit verbreitet für die Herstellung von Teilen und Komponenten in der Automobil-, Elektronik-, Medizin- und Pharmaindustrie eingesetzt wird.

Das beste Beispiel für Mikrospritzgussteile sind winzige Zahnräder für empfindliche Uhren oder mikrofluidische Geräte für die fortschrittliche medizinische Diagnostik. 

Winzige Ausrüstung von Watch

Hersteller können durch diese Technik eine herausragende Präzision mit Toleranzen im Mikrometerbereich erwarten. Diese Methode eignet sich gut für die Fertigung kleiner Stückzahlen und das Prototyping. Bei der Materialauswahl stehen Ihnen vielfältige Optionen zur Verfügung, von thermoplastischen bis hin zu bioresorbierbaren Polymeren. 

Vorteile

Hier sind die 5 Hauptvorteile des Mikrospritzgusses

  1. Komplexe Geometrie: Diese vielseitige Technik bietet Herstellern endlose Spritzguss-Designmöglichkeiten. Es ermöglicht Ihnen, Miniaturwunder zu erschaffen, sodass es im Wesentlichen Innovation mit Genauigkeit in verschiedenen Branchen kombiniert. Es ist eine ideale Lösung für die Herstellung winziger, aber dennoch komplexer Teile mit beispielloser Präzision. Wenn Sie also winzige Teile mit komplexer Geometrie erstellen möchten, ist diese Technik die beste Wahl.
  2. Präzision: Branchen wie medizinische Geräte und Mikroelektronik, in denen Präzision bei Mikroobjekten ein Muss ist, können das Mikroplastik-Spritzgussverfahren optimal nutzen.
  3. Nachhaltigkeit: Dieser Prozess erzeugt weniger Abfall und reduziert dadurch die Umweltbelastung durch die Verwendung von geschmolzenem Kunststoff. Dadurch können Sie das Ziel einer nachhaltigen Produktion erreichen.
  4. Konsistenz: Es gibt viele Branchen, in denen Sie immer wieder konsistente Teile erstellen müssen, und wenn Sie von der Hauptform oder -größe abweichen, ist das ein großes Problem. Das Mikrospritzgussverfahren ist sicherlich die beste Technik für solche Branchen, da es eine außergewöhnliche Konsistenz bietet, ohne die Produktleistung zu beeinträchtigen. Das Produkt wird einen Qualitätskontrolltest bestehen.
  5. Große Materialauswahl: Mithilfe dieser Technik können Ingenieure das für ihre Anwendung am besten geeignete Material auswählen. Das liegt daran, dass diese Methode für verschiedene Materialien funktioniert.

Materialauswahl

Hier ist eine Liste der Materialien, die üblicherweise für das Mikrospritzgießen verwendet werden:

  • Bioresorbierbare Polymere
  • Mikrometalllegierungen
  • Thermoplastisch
  • Technische Hochleistungskunststoffe

Mehrkomponenten-Spritzguss

Möchten Sie auffällige mehrfarbige oder aus mehreren Materialien bestehende Kunststoffteile herstellen? Was könnte eine bessere Option sein als Mehrkomponenten-Spritzguss? Es ist auch als bekannt Multimaterial-Formteil (MMM)-Technik, bei der zwei oder mehr Harze eingespritzt werden, um ein Teil aus mehreren Materialien zu bilden. 

Bei diesem Verfahren werden verschiedene Farben und Materialien kombiniert, um durch geschmolzenen Kunststoff hochwertige Kunststoffteile herzustellen. Das beste Beispiel für MMM ist eine farbenfrohe und superweiche Smartphone-Hülle, die einen angenehmen Griff bietet. Da Sie verschiedene Materialien und Farben in einem Produkt kombinieren können, können Sie ästhetisch ansprechende Funktionsprodukte schaffen.

Zahnbürsten mit Gummigriffen

Das beste Beispiel für den Einsatz in Konsumgütern sind Zahnbürsten mit Gummigriffen. Es ist eine ideale Technik für die Herstellung von Elektronikgehäusen, insbesondere solchen, die normalerweise mit Dichtungen integriert sind. 

Das Mehrkomponenten-Spritzgießen findet in der Medizintechnik großen Einsatz. Es ermöglicht Herstellern, medizinische Geräte aus verschiedenen Materialien herzustellen. Es ist einfach, Materialien mit unterschiedlicher Flexibilität, Festigkeit und Biokompatibilität zu kombinieren.

Vorteile

Hier sind 5 Vorteile, die Sie mit der Mehrkomponenten-Spritzgusstechnik nutzen können.

  1. Kosteneinsparungen: Dieser Prozess ermöglicht es Spritzgießern, ein Produkt in einem Arbeitsgang herzustellen. Es ist keine zusätzliche Bearbeitung erforderlich, was die Zykluszeit und Materialverschwendung reduziert. Sie können Produkte schnell und ohne Materialverschwendung herstellen.
  2. Hochwertige Teile: Wie andere Spritzgussverfahren liefern auch Mehrkomponentenverfahren hochwertige Teile mit höchster Präzision und Genauigkeit. Es stellt sicher, dass jedes Bauteil präzise positioniert und verklebt wird. Sie können also einen Produktionsprozess mit gut strukturierten Teilen erwarten.
  3. Kreatives Design: Da Sie damit mit verschiedenen Farbtexturen und Kunststoffmaterialien spielen können, können Sie innovative Designs mit größter Flexibilität erstellen. Es steht Ihnen frei, Weich- und Hartplastik zu einem optisch ansprechenden Produkt zu kombinieren. 
  4. Umweltfreundlich: Es ist kein zweiter Montageschritt erforderlich, wodurch Materialverschwendung reduziert wird. Dieser umweltfreundliche Herstellungsprozess reduziert die Umweltbelastung.
  5. Produktionseffizienz: Mit diesem Verfahren können Sie eine starke und zuverlässige Verbindung zwischen mehreren Materialien und Komponenten herstellen. Dieses Formen erfolgt in einem einzigen Arbeitsgang. Es gibt keinen zweiten Schritt, wodurch die Zykluszeit verkürzt wird und Sie hohe Stückzahlen und Fertigungseffizienz erreichen können.

Materialauswahl

Hier sind einige gängige Kunststoffmaterialien, die für den Mehrkomponenten-Spritzguss verwendet werden:

  • Flüssigsilikonkautschuk (LSR)
  • Thermoplastisches Polyurethan (TPU)
  • Polyolefine 
  • Polyester
  • Polyvinylchlorid (PVC)
  • Thermoplaste
  • Thermoplastische Elastomere (TPE)
  • Technische Kunststoffe 
  • Styrolpolymere
  • Acryl 
Design ohne Titel (2)

Senden Sie jetzt Ihre Anfrage!

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Zwei-Schuss-Spritzguss

Zwei-Schuss-Spritzguss

Es handelt sich um eine weitere gängige Art der Spritzgusstechnik, bei der zwei unterschiedliche Materialien oder Farben in einem einzigen Prozess kombiniert werden.  Wenn Sie ein Zwei-in-Eins-Werkzeug mit mehreren Funktionen erstellen möchten, sollten Sie sich für dieses Verfahren entscheiden. Es ermöglicht Herstellern, Bauteile mit auffälligen Kontrasten herzustellen. 

Beim Zwei-Schuss-Spritzgießen werden zwei verschiedene geschmolzene Kunststoffmaterialien mit kontrastierenden Farben und Eigenschaften zu einem einzigen Teil verschmolzen. Diese Technik ist sehr effektiv bei der Herstellung multifunktionaler Teile in einem Stück. 

Das beste Beispiel für diese Technik ist die Automobilindustrie, wo Hersteller Armaturenbretter aus zwei Materialien herstellen. Was seine Verwendung in medizinischen Geräten betrifft, so ist es wirksam bei der Herstellung von Spritzenkolben; Dies erfordert normalerweise eine Kombination aus starrem und flexiblem Material in einem einzigen Produkt. 

Vorteile

Zwei-Schuss-Spritzguss

Hier sind fünf Hauptvorteile, die Sie durch das Two-Shot-Spritzgießen erzielen können:

  1. Zeit- und Kostenersparnis: Es ist kein sekundärer Prozess erforderlich, wenn Sie in nur einem Schritt ein erstaunliches Produkt erstellen können. Es gibt keinen sekundären Montageprozess, der Materialverschwendung und Ihre Kosten reduziert. Sie sparen Zeit, indem Sie ein Dual-Shot-Produkt in einem Schritt herstellen.
  2. Innovatives Design: Sie können verschiedene Materialien, Texturen und Farben in ein Produkt integrieren. Daher ist es kein Ziel, ein Produkt zu schaffen, das hochfunktional und ästhetisch ansprechend ist. Den Designern steht es frei, ihre kreativen Fähigkeiten einzusetzen, um einige wirklich erstaunliche Designs zu schaffen. 
  3. Hochwertige Teile: Mit dieser Technik können Sie hochwertige Teile herstellen. Damit können Sie Weich- und Hartplastik in einem Produkt kombinieren und so einen äußerst nützlichen Artikel schaffen. Mit diesem Verfahren können Hersteller komplexe Materialien verbinden. Mit Dual-Shot können Sie ein optisch ansprechendes Produkt mit doppelter Textur, Farbe oder Material herstellen. 
  4. Effiziente Produktion: Durch Dual-Shot-Spritzgießen können Sie Fertigungseffizienz erreichen. Die Produktionszykluszeit wird verkürzt, da kein sekundärer Montageprozess erforderlich ist. 
  5. Reduzierte Umweltbelastung: Durch die Minimierung der Materialverschwendung und den Wegfall zusätzlicher Montageschritte steht das Zwei-Schuss-Spritzgießen im Einklang mit nachhaltigen Herstellungspraktiken und fördert die Umweltfreundlichkeit der Produktionsprozesse.

Materialauswahl

Hier sind einige gängige Materialien, die im Zwei-Schuss-Spritzgussverfahren verwendet werden.

  • Thermoplaste
  • Thermoplastische Elastomere (TPE)
  • Flüssigsilikonkautschuk (LSR)
  • Thermoplastisches Polyurethan (TPU)
  • Technische Kunststoffe
  • Polyolefine 
  • Styrolpolymere 
  • Acryl
  • Polyester 
  • Umspritzte Metalle 

Formteil einlegen

Formteil einlegen

Es handelt sich um eine weitere Technik des Spritzgießens, bei der ein Einleger in den Prozess eingebracht wird. Diese Technik eignet sich zum Kombinieren von metallischen oder nichtmetallischen Einsätzen mit Kunststoffmaterial. 

Dieses Verfahren ähnelt dem herkömmlichen Spritzgießen, verfügt jedoch über einen zusätzlichen Schritt, bei dem ein Einsatz in eine mit geschmolzenem Kunststoff gefüllte Form eingefügt wird.

Verwenden Sie immer einen Schraubendreher mit Kunststoffgriff. Nun, es ist das beste Beispiel für ein Produkt, das durch Umspritzen hergestellt wird. Dabei handelt es sich um einen Prozess, bei dem Kunststoffkomponenten um andere nicht aus Kunststoff bestehende Teile oder Einsätze hergestellt werden.

Das beste Beispiel für diese Technik sind Katheter. Bei diesem medizinischen Gerät werden in der Regel weiche Spitzen an starre Körper angeformt. Eine weitere gute Anwendung dieser Technik sind Metallstifte und -anschlüsse in Kunststoffgehäusen.

Vorteile

Hier sind die wichtigsten Vorteile, die Sie aus diesem Prozess ziehen können.

  1. Komplexes Design: Wenn Ihr Projekt komplexe Baugruppen in einem einzigen Formteil umfasst, können Sie das Einlegespritzgießen optimal nutzen. Es ermöglicht Ihnen, das Gesamtdesign zu verbessern und ein Produkt mit Präzision zu erstellen.
  2. Vielseitige Anwendungen: Es ist eine ziemlich innovative Technik. Dadurch findet es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen wie Konsumgüter, medizinische Geräte, Automobil und Elektronik. Wenn für ein Projekt eine gute Kombination aus Präzision und Haltbarkeit erforderlich ist, scheint diese Technik normalerweise eine gute Sache zu sein.
  3. Starke Bindung: Diese Methode schafft eine sichere und dauerhafte Verbindung zwischen den Kunststoff- und Nichtkunststoffteilen. Wenn also eine Branche langlebige Produkte benötigt, ist diese Technik für sie sehr nützlich. 
  4. Gestaltungsfreiheit: Es ermöglicht Designern, Kunststoff mit anderen Materialien wie Keramik, Metallen usw. zu kombinieren. Diese einzigartige Kombination eröffnet endlose Designmöglichkeiten für Ästhetik und Funktionalität.
  5. Reduziert Größe und Gewicht: Es handelt sich um eine effektive Technik zur Herstellung leichter Kleinteile. Es ist nicht erforderlich, Verbindungselemente und Verbindungselemente zu verwenden, um eine Verbindung herzustellen, da Metalleinsätze und Harze beim Formen eine starke Verbindung herstellen.

Materialauswahl

Hier ist eine Liste häufig verwendeter Materialien für diesen Formprozess:

  • Thermoplaste
  • Duroplastische Kunststoffe
  • Metalle (z. B. Stahl, Messing, Aluminium)
  • Keramik
  • Glas
  • Elektronische Komponenten (z. B. Leiterplatten)
  • Gummi und Elastomere
Design ohne Titel (2)

Senden Sie jetzt Ihre Anfrage!

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Zusammenfassung

Schließlich haben Sie fünf wichtige Arten von Spritzgusstechniken untersucht. Jede Technik ist einzigartig und hat einige Vorteile, die sonst schwer zu erreichen wären. Mikrospritzguss eignet sich für die Herstellung von Miniaturwundern, bei denen Mehrkomponenten- und Zweikomponenten-Spritzguss es Ihnen leicht macht, ästhetisch ansprechende Produkte herzustellen. Das Spritzgießen von Flüssigsilikonkautschuk (LSR) hat die Gummiindustrie revolutioniert, indem es das vielseitige Design von Gummiprodukten geschaffen hat, deren Herstellung ansonsten schwierig wäre.

Egal für welche Technik Sie sich entscheiden, sie hat die Produkte geprägt, die unser tägliches Leben bereichern. Diese Spritzgusstechniken sind die ultimativen Bausteine ​​der modernen Welt.

Egal, ob Sie ein professioneller Designer, Spritzgießer oder Hersteller sind, dieser Leitfaden bietet Ihnen alle Einzelheiten zu den sieben Schlüsseltechniken des Spritzgießens. Sie werden überzeugt sein, dass diese Techniken endlose Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Warum Experten für Spritzgusstechniken bei Hongju einstellen?

Hongju verfügt über Experten für Spritzgusstechniken. Wir sind mit der Kunst und Wissenschaft jeder Technik bestens vertraut. Mit jahrelanger Erfahrung, Wissen und Einsicht sind wir in der Lage, Sie auf dem Weg zur Erforschung und Anwendung dieser Schlüsselarten des Spritzgießens zu begleiten. Wenn Sie Ihr Unternehmen mit einer dieser Spritzgusstechniken erfolgreich machen wollen, brauchen Sie Experten an Ihrer Seite.

Klicken Sie auf diesen Link um mit Experten in Kontakt zu treten, die bereit sind, ihr Bestes zu geben, um Sie bei Ihrem Spritzgussprojekt zu unterstützen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, Erfahrungen und Wissen für das ultimative Wachstum Ihres Unternehmens zu sammeln. 

Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Teile den Beitrag jetzt:

David

Hey, ich bin David!

Ich bin der Gründer von Hongju Silicone. Ich bin seit mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Bereich tätig. Wenn Sie nach maßgeschneiderten Silikonkautschukprodukten suchen, können Sie mir gerne Fragen stellen.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

ffkm O-Ringe und Dichtungen

6 Gründe für die Wahl von FFKM-O-Ringen und -Dichtungen

Die Nachfrage nach FFKM-O-Ringen und -Dichtungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dies trotz steigender Preise und geringer Verfügbarkeit. Obwohl diese Dichtungen und O-Ringe heute zu den teuersten gehören, haben sie sich in vielen kritischen Anwendungen als unverzichtbar erwiesen.

Mehr lesen »

Anfragen und Angebote

*Alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Senden Sie Ihre Anfrage

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

Katalog herunterladen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen unseren gesamten Katalog zu sofort!