Kundenspezifischer Silikonschwamm – Alles, was Sie wissen müssen

Silikonkautschukprodukte sind aufgrund ihrer Elastizität, Haltbarkeit und hervorragenden thermischen Stabilität beliebt. Leider ist es ziemlich schwierig, diesen Vollgummi zu komprimieren. Folglich besteht ein Bedarf an einem Gummimaterial, das sich leicht komprimieren lässt und dennoch die Eigenschaften von festem Silikongummi beibehält. Und das ist Silikonschwammgummi.

Inhaltsverzeichnis

Silikonschwammgummi besitzt die Eigenschaften von festem Silikonkautschuk und ist dennoch komprimierbar. Darüber hinaus bietet es eine hervorragende Abdichtung, Isolierung und Dämpfung. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über dieses Material wissen müssen, einschließlich seiner Anwendungen, Vor- und Nachteile.

Was sind Silikonschwämme?

Schwammsilikon

Silikonschwammgummi ist expandierter Gummi. Dieses Material kombiniert die Leichtigkeit des Schaumstoffs mit den verbesserten Dichtungseigenschaften von Silikonkautschuk. Silikonschwammgummi wird häufig für Dichtungsanwendungen in der medizinischen und lebensmittelverarbeitenden Industrie verwendet.

Silikonschwammgummi hat eine geschlossenzellige Struktur, die das Eindringen von Wasser in die Aggregatstruktur des Schwamms verhindert und die Unversehrtheit der Dichtung bewahrt. Normalerweise tragen diese geschlossenen Zellen zur Dichte des Materials bei. Jeder Silikonschwamm mit einer Absorption von weniger als oder gleich 5 % wird als geschlossenzelliger Schwamm klassifiziert.  

Darüber hinaus ist Silikonschwammgummi auch bei geringen Druckkräften eine gute Wasserabdichtung. Das Material ist temperatur-, ozon- und UV-beständig und hat einen geringen Druckverformungsrest. Das Material erfüllt auch die UL94-Anforderungen.

Eine weitere Eigenschaft eines Silikonschwammgummis sind seine hervorragenden Vibrationsisolationseigenschaften, die die Auswirkungen von Stößen auf jeden Gegenstand, den der Schwamm schützt, reduzieren.

Wofür werden Silikonschwämme, Dichtungen und Dichtungen verwendet?

Silikondichtungen

Wie bereits erwähnt, werden Silikonschwämme in Dichtungsanwendungen verwendet. Daher schützen Silikonschwammdichtungen und -dichtungen die Ausrüstung vor äußeren Elementen. Da ein Silikonschwamm weniger als 5 % Absorption hat, es hält feine Partikel und windgetriebenen Regen fern, um ein Ausrüstungsteil zu schonen.

Aufgrund der Widerstandsfähigkeit dieses Materials Es eignet sich besonders für Außenanwendungen, einschließlich Versiegelung und Schutz von Elektronik, Kommunikations- und Beleuchtungsgeräten. Andere Anwendungen von Silikonschwammkautschuk umfassen;

  • Wärme- und Kältedämmung. Schwammsilikon hat eine hohe und niedrige Temperaturbeständigkeit und ist daher ideal für die thermische Abschirmung.
  • Flammschutzanwendungen. Geschlossenzelliger Silikonschwamm hat flammhemmende Eigenschaften und ist ein selbstlöschender Gummi.
  • Dichtungen für Lebensmittelverarbeitungsmaschinen. Silikonschwammmaterialien in Lebensmittelqualität sind FDA-konform und sicher für den Umgang mit Lebensmitteln. Sie sind ungiftig und laugen auch bei hohen und niedrigen Temperaturen nicht aus.
  • Siegel für Medizinprodukte und pharmazeutische Geräte. Schwammsilikondichtungen medizinischer Qualität stellen Geräte wie Hörgeräte, Ohrstöpsel und Intraokularlinsen her.
  • Ofendichtungen. Aufgrund der Hochtemperaturbeständigkeit des Silikonschwamms eignet er sich ideal als Backofenversiegelung. Das Material schmilzt nicht und behält seine Eigenschaften auch bei extremen Temperaturen.
  • Dichtungsindustrie. Silikonschwamm wird zur Herstellung im Freien verwendet Dichtungen zum feuchtigkeitsdichten Verschließen und zum Polstern.

Wie werden Silikonschwämme hergestellt?

EPDM-Schwammgummi

Silikonschwammgummi hat eine feinzellige Konstruktion, die nicht miteinander verbundene Zellen umfasst. Gummibasiertes Polydimethylsiloxan (PMDS) ist derzeit das beliebteste anorganische Silikonpolymer. Dieses Polymer wird verwendet, um das Beste aus dem im Handel erhältlichen Silikonschwammgummi auf dem Markt zu machen.

PMDS ist aufgrund seiner nicht brennbaren und inerten Eigenschaften ideal für industrielle Zwecke.

Bei der Herstellung von Silikonschaumgummi wird ein Silikonelastomer wärmegehärtet. Dieses Elastomer dehnt sich zu einer geschlossenzelligen Schwammstruktur aus. Außerdem führt die Expansion zu kompressiblen Lufteinschlüssen. Diese Lufteinschlüsse ähneln der Wirkung von Hefe auf Brot.

Silikonschwammgummi hat die Leistungsvorteile und Eigenschaften von festem Silikon, jedoch in einer weicheren und formbareren Form.

Arten von Silikonschwämmen

Geschlossenzelliger Silikonschwamm

Schwammgummi ist ideal für Dichtungslösungen in verschiedenen Branchen. Sie schützen die Ausrüstung, indem sie das Eindringen von Wasser, Luft, Öl oder Staub verhindern. Schwammgummi besteht nicht nur aus Silikon. Andere Schwammgummimaterialien umfassen Neopren und EPDM und andere Elastomere.

EPDM-Schwammgummi

EPDM-Schwammgummi ist ein weiteres beliebtes Dichtungsmaterial, das sich ideal für Automobil- und Außenanwendungen eignet. Dies liegt an seiner hervorragenden UV- und Ozonbeständigkeit. Darüber hinaus hat der EPDM-Schwamm einen außergewöhnlichen Temperaturbereich zwischen -40 und 302 Grad Fahrenheit.

Das Material weist zudem eine hervorragende Witterungs- und Abriebbeständigkeit auf. EPDM-Schwammgummi wird normalerweise in Blöcken hergestellt, die in Platten unterschiedlicher Dicke umgewandelt werden.

Neopren-Schwammgummi

Neopren-Schwammgummi hat eine hohe Abriebfestigkeit. Dieses Material ist auch chemisch inert und kann Temperaturen zwischen -40 und 230 Grad Fahrenheit standhalten. Darüber hinaus hat Neoprenschwamm eine gute Öl- und UV-Beständigkeit und ist für Industrie- und Außenanwendungen geeignet.

Wie EPDM wird Neoprenschwamm während seiner Herstellung zunächst als Blöcke hergestellt. Anschließend wird es in Platten unterschiedlicher Dicke gespalten.

Feste Silikone

Neopren/EPDM-Schwamm

Der Neopren-EPDM-Schwammgummi ist eine Mischung aus den beiden Elastomeren. Dieser Schwammgummi kombiniert die Eigenschaften von EPDM und Neopren zu einem äußerst vielseitigen Produkt.

Darüber hinaus hat dieses Gummimaterial die Ölbeständigkeit of Neopren sowie andere Eigenschaften von EPDM. Daher ist es ideal für Außenanwendungen und hat eine außergewöhnliche thermische Stabilität.

Silikon-Schwammgummi

Silikonschwammgummi ist ideal für Anwendungen, die ein leicht verformbares Material erfordern. Silikonschwamm hat wie andere Schwammgummis eine geschlossenzellige Struktur, die das Eindringen von Flüssigkeiten und Gasen verhindert.

Es hat auch hervorragende Isoliereigenschaften. Darüber hinaus bietet Silikon die höchste thermische Stabilität aller Arten von Moosgummi mit einer Temperaturbereich von -65 bis 450 Grad Fahrenheit. Im Gegensatz zu Neopren und EPDM haben Silikonschwämme jedoch eine schlechte Abriebfestigkeit.

Aufgrund der hervorragenden UV- und Ozonbeständigkeit eignet sich diese Art von Moosgummi auch hervorragend für Außenanwendungen. Silikonschwammgummi wird auch in Platten unterschiedlicher Dichte geliefert. Jedes Blatt hat eine Standardgröße und ist für bestimmte Anwendungen geeignet.

Fester Silikonkautschuk vs. Silikonschaum vs. Silikonschwammmaterial

Silikonschwammmaterialien

Fester Silikonkautschuk, Silikonschaum und Silikonschwammmaterial sind alle Varianten von Silikonelastomeren. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist ihre Zellstruktur. Festes Silikonmaterial hat keine sichtbare Zellstruktur, und obwohl es die besten Dichtungseigenschaften bietet, ist es schwierig zu komprimieren.

Silikonschaum hat eine offenzellige Struktur aus Silikonelastomer, während Silikonschwamm eine geschlossenzellige Struktur hat. Ein weiterer Unterschied ist ihre Temperatur. Silikonschwammgummi kann Temperaturen von bis zu 500 Grad Fahrenheit standhalten, während Silikonschaummaterial Hitze von bis zu 400 Grad Fahrenheit standhalten kann.

Dennoch beide Materialien sind weich und erfordern viel weniger Kompressionskraft als festes Silikon.

Die Vorteile der Verwendung eines Silikonschwammkautschuks

Neopren-Schwammmaterialien

Silikonschwammgummi bietet zahlreiche Vorteile. Dieser Gummi reduziert Vibrationen und verhindert, dass laute Geräusche hindurchdringen. Weitere Vorteile von Silikonschwammgummi umfassen die folgenden;

  • Hervorragende UV- und Ozonbeständigkeit. UV-Licht und Ozon greifen Elastomere an und verlieren ihre elastischen Eigenschaften. Silikonschwammgummi kann jedoch den harten Außeneinflüssen standhalten und seine Eigenschaften beibehalten.
  • Designflexibilität. Aufgrund seiner geschlossenzelligen Struktur ist dieser Kautschuk flexibel und ideal für die Herstellung von Kleinteilen.
  • Silikonschwammgummi bietet eine hervorragende Stoßdämpfung. Durch seine hohe Elastizität absorbiert dieses Gummimaterial Stöße und behält seine Form.
  • Der Gummi bietet hervorragende Dichtungseigenschaften und ist daher ideal für die Herstellung von Dichtungen und O-Ringen
  • Der Schwammgummi hat eine geringe Wasseraufnahme von weniger als 1 % und eignet sich daher ideal zum Schutz von Geräten vor eindringendem Wasser.

Einige häufige Beschwerden über Silikonschwämme und wie man sie löst?

Blattgummi

Häufige Beschwerden über Silikonschwämme beziehen sich normalerweise auf ihre Reißfestigkeit und Kosten.

Reißfestigkeit

Silikonschwammgummi hat eine schlechte Reißfestigkeit. Die Reißfestigkeit ist der Widerstand eines Gummimaterials gegenüber Kräften, die das Material zerreißen, bis es versagt. Silikonschwammgummi kann Abrieb nicht widerstehen und versagt, wenn es Beschädigungen ausgesetzt wird. Die Zugabe von Füllstoffen wie Kieselsäure kann die Reißfestigkeit dieses Materials verbessern.

Kosten

Da Silikonschwammgummi im Vergleich zu anderem Schwammgummi eine außergewöhnliche Leistung bietet, hat es einen hohen Preis. Obwohl Sie die Kostenreklamation nicht lösen können, ist es wichtig zu beachten, dass der langfristige Einsatz dieses Belags kostengünstig ist.

Zusammenfassung

Silikonschaum

Silikonschaumgummi ist nicht dasselbe wie fester Silikonkautschuk. Obwohl sie die gleichen Eigenschaften besitzen, haben sie unterschiedliche Strukturen. Silikonschwammgummi hat eine geringe Wasseraufnahme und ist UV- und ozonbeständig. Das Material hat auch einen großen Temperaturbereich.

Obwohl dieser Gummi zahlreiche Vorteile für Anwendungen bietet, hat er auch Nachteile. Glücklicherweise können Sie diese Nachteile umgehen und langfristig Kosten sparen.

Holen Sie sich maßgeschneiderte Silikonprodukte bei Hongju!

Festes Silikon ist ausgezeichnet, aber nicht ideal für Anwendungen, die niedrige Kompressionskräfte erfordern. Als Lieferant von Gummiprodukten können Sie Silikonschwammgummi in Ihren Katalog aufnehmen und den Umsatz steigern.

Glücklicherweise Hongju ist ein Hersteller von Gummiprodukten, der Gummiprodukte nach Ihren Bedürfnissen herstellt. Wir können mit Ihrem Team zusammenarbeiten, um zu erstellen Prototypen die Ihren Anforderungen entsprechen.

Außerdem garantieren wir aufgrund unserer über 2 Jahrzehnte langen Erfahrung in der Gummiherstellungsindustrie nur qualitativ hochwertige Produkte. Kontakt

Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Teile den Beitrag jetzt:

David

Hey, ich bin David!

Ich bin der Gründer von Hongju Silicone. Ich bin seit mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Bereich tätig. Wenn Sie nach maßgeschneiderten Silikonkautschukprodukten suchen, können Sie mir gerne Fragen stellen.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

ffkm O-Ringe und Dichtungen

6 Gründe für die Wahl von FFKM-O-Ringen und -Dichtungen

Die Nachfrage nach FFKM-O-Ringen und -Dichtungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dies trotz steigender Preise und geringer Verfügbarkeit. Obwohl diese Dichtungen und O-Ringe heute zu den teuersten gehören, haben sie sich in vielen kritischen Anwendungen als unverzichtbar erwiesen.

Mehr lesen »

Anfragen und Angebote

*Alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Senden Sie Ihre Anfrage

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

Katalog herunterladen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen unseren gesamten Katalog zu sofort!