6 Gründe, sich für Silikonkautschuk zum Schutz von Elektronik zu entscheiden

Elektronik spielt eine wichtige Rolle in unserem täglichen Leben, von Unterhaltungsgeräten über Infrastruktur bis hin zu Fahrzeugen. Darüber hinaus wird Elektronik in verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter Chemie, Medizin, Fertigung usw.

Inhaltsverzeichnis

Aber was ist daran so besonders? Silikon-Gummi? Es schützt die Elektronik vor äußeren Faktoren wie Hitze, rauen Bedingungen, Feuchtigkeit usw. Dieser Artikel zeigt, wie wichtig Silikonkautschuk für den Schutz elektronischer Produkte ist, die in verschiedenen Branchen verwendet werden. 

Was ist Silikonkautschuk und welche Eigenschaften hat er?

Bevor wir uns mit den Schutzfunktionen von Silikonkautschuk für die Elektronik befassen, wollen wir zuerst Silikonkautschuk verstehen. In winzigen Mengen ist es ein synthetisches Elastomer, das aus Elementen wie Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoff, Silizium usw. 

Wir sehen oft die Verwendung von Silikon in der Fertigungsindustrie. Zum Beispiel Autoteile, empfindliche elektronische Bauteile, Medizinprodukte, und allgemeine Haushaltsgegenstände. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass der Anwendungsbereich von Silikonkautschuk über elektronische Produkte hinausgeht. Nichtsdestotrotz werden wir uns der Einfachheit des Artikels wegen nur auf die elektronischen Teile konzentrieren, um ihn vollständig zu verstehen.

silikonkautschuk, der auf elektrische geräte aufgetragen wird

Was die elektrischen Eigenschaften von Silikon angeht, bekommt man sehr viel geboten. Zunächst einmal hat es eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Hitze. Darüber hinaus, Silizium widersteht UV-Strahlung und rauen Umgebungsbedingungen ziemlich gut. Selbst wenn eine Anwendung Öle, Lösungsmittel oder Chemikalien enthält, kann Silikon elektronische Geräte problemlos schützen. 

Infolgedessen verwenden Hersteller häufig Silikonelastomere in elektronischen Produkten, um den Kontakt mit schädlichen äußeren Elementen zu vermeiden. Darüber hinaus, silikon ist bekannt für seine strapazierfähigkeit und lange lebensdauer dank guter abriebfestigkeit. Daher ist es für viele Branchen eine wirtschaftliche Wahl im Vergleich zu anderen Gummimaterialien

Wie schützt Silikonkautschuk elektrische Geräte?

Kommen wir zum eigentlichen Deal: Wie schützt Silikon die Leistungselektronik? Was ist daran so besonders? Nun, Silikon weist eine einzigartige Reihe von Eigenschaften auf. Hersteller können diese Eigenschaften auch mit optimieren Vulkanisation und Additive, um Ihnen Silikonverbindungen mit spezifischen elektrischen Eigenschaften und molekularen Strukturen zu geben.

blaue Sonnenkollektoren aus Silikonkautschuk

Isolierung

Außerdem neigt Silikon dazu, als ausgezeichneter elektrischer Isolator zu wirken. Somit erweist sich der Einsatz von Silikonbauteilen in elektrischen Geräten mit Hochvoltanwendungen als vorteilhaft. Aber es sind nicht nur die Eigenschaften von Silikon, die es zu einem so geeigneten Material für elektrische Bauteile machen. 

Die Bedrohungen

Im speziellen Elektronikfall sind diese Geräte durch hohe Temperaturen, Chemikalien und Feuchtigkeit gefährdet. Die Gefahren, die von diesen Bedrohungen ausgehen, erfordern daher ein Material, das sie schützen kann. Hier kommt Silikon mit seinem vielseitigen Eigenschaftsmix ins Spiel. 

FDA-zugelassenes Silikon

Schließlich FDA-zugelassenes Silikon eignet sich hervorragend für den Einsatz in medizinischen Elektrogeräten. Dazu gehören nicht nur externe medizinische Geräte, sondern auch solche, die implantiert werden. 

Kompatibilität

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Silikonelastomeren ist ihre Kompatibilität mit verschiedenen anderen Materialien. Dies macht Silikonkomponenten in elektrischen Geräten, die Kunststoffe, andere Elastomere oder sogar Metalle verwenden, viel handlicher. 

Dadurch ermöglicht die Vielseitigkeit des Gummimaterials dank hoher Verträglichkeit den Schutz von Leistungselektronik in unterschiedlichen Anwendungen. 

Vorteile der Verwendung von Silikonkautschuk im elektronischen Schutz

Wir haben das kurz angesprochen Vorteile von Silikon für den elektronischen Schutz. Schauen wir uns jedoch jeden Vorteil einzeln an, um den Zweck von Silikon in diesen Geräten vollständig zu verstehen:

grüne Platine mit Silikonschutz
  1. UV-Beständigkeit: Wir haben kürzlich einen Anstieg der Nutzung von Solarmodulen erlebt. Darüber hinaus gibt es Außenbeleuchtung schon seit geraumer Zeit. Das Problem entsteht, wenn diese Outdoor-Elektronikgeräte mit UV-Strahlung in Kontakt kommen. Daher neigt es dazu, im Laufe der Zeit Schäden zu verursachen, einschließlich Verfärbung und Verschlechterung der Leistung. So kommt Silikon mit guter UV-Beständigkeit ins Spiel. Es kann UV-Strahlen über einen längeren Zeitraum standhalten, ohne Form oder Eigenschaften zu verlieren. Daher trägt es dazu bei, die Lebensdauer elektronischer Produkte zu verlängern und verhindert sogar die Bildung von Bakterien, die elektronische Geräte erheblich beschädigen können. 
  2. Isolierung: Hochspannungsanwendungen sind oft anfällig für Stromschläge und Kurzschlüsse. Ohne das Vorhandensein von Schutzmaterial können diese Bedrohungen elektrische Geräte beschädigen. Da Silikon gute Isolationseigenschaften hat, wirkt es als Barriere zwischen Kurzschlüssen und elektrischen Geräten und verhindert Schäden. 
  3. Wasserdichtigkeit: Elektrogeräte und Wasser passen nie gut zusammen. Empfindliche Bauteile müssen also immer vor Wasser und Feuchtigkeit geschützt werden. Silikon erfüllt diese Aufgabe dank seiner wasserabweisenden und abdichtenden Eigenschaften gut. Es hält das Wasser von kritischen elektrischen Komponenten fern und gewährleistet so eine reibungslose Funktion auf lange Sicht. 
  4. Temperaturbeständigkeit: Elektrogeräte erzeugen oft Wärme. Dazu gehören Elektromotoren, Transformatoren und sogar Kabel. Glücklicherweise behält Silikonkautschuk seine Eigenschaften bei extremen Temperaturen. Daher wird es idealerweise in elektronischen Produkten verwendet, die hoher Hitze ausgesetzt sind. 
  5. Flexibilität: Elektrische Geräte wie übergroße Lautsprecher, die Stößen und Vibrationen ausgesetzt sind, benötigen ein flexibles Material, um sie zu schützen. Silikon erfüllt diese Aufgabe ebenfalls gut, da es hochelastisch ist. 
  6. Chemische Resistenz: Silikon widersteht erfolgreich verschiedenen Chemikalien, einschließlich Säuren und Lösungsmitteln. Diese können möglicherweise elektrische Geräte beschädigen, aber nicht, wenn Silikon als Schutzschild gegen sie wirkt. Daher verwenden viele industrielle elektronische Geräte Silikonkautschuk. 

Anwendungen von Silikonkautschuk in der Elektronikindustrie

Aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften erfreut sich Silikon einmal mehr großer Nachfrage in der Elektronikindustrie. Hier sind einige der häufigsten Anwendungen von Silikonkautschuk in der Elektroindustrie: 

Silikonanwendungen in Elektrogeräten
  • Isolierung: Silikonkautschuk wird häufig verwendet, um elektrische Anschlüsse und Drähte zu isolieren. Es schützt die elektrische Ausrüstung vor Hochspannungsstößen und Strömen. 
  • Schutzlacke: hast du schon mal eine leiterplatte gesehen? Schutzbeschichtungen aus Silikon helfen dabei, alle Leiter auf Leiterplatten zu isolieren, und stellen sicher, dass Feuchtigkeit oder Hochtemperaturgefahren fern bleiben. Dieser Hersteller verwendet flüssigen Silikonkautschuk und trägt in den letzten Phasen der Leiterplattenproduktion dünne Schichten auf. Silikonkleber funktionieren wunderbar, da sie an der Platine haften und sie schützen, während sie die Leiter ihre Arbeit erledigen lassen. 
  • Tasten/Tastaturen: Erinnern Sie sich an die alten Mobiltelefone und Telefone mit Tastatur? Die darauf verwendeten Tasten und viele Computer bestehen aus Silikon. Dies gilt auch heute noch, da elektrische Geräte wie Fernbedienungen und Industrieanlagen Silikonknöpfe für ihre hervorragenden Eigenschaften verwenden. 
  • Thermische/Wärmeableitung: Hier kommen Silikon-Vergussmassen und Verkapselungen ins Spiel. Da Silikonkautschuk eine weiche Textur hat und temperaturbeständig ist, werden elektrische Komponenten in Silikonkörper eingekapselt. Diese helfen bei der thermischen Stabilität in elektrischen Geräten wie Transformatoren, Sensoren, Netzteilen usw. Das Silikon leitet unerwünschte Wärme von den Geräten ab, während es externe Elemente wie Feuchtigkeit fernhält und so die thermische Stabilität gewährleistet. 
  • Abdichtung: Elektrische Geräte, die abgedichtet werden müssen, um Wasser und Feuchtigkeit fernzuhalten, verwenden Silikonauskleidungen, Dichtungen und Dichtungen. Ein gutes Beispiel sind moderne Smartphones mit IP67- oder IP68-Wasserfestigkeit. Sie benutzen flüssiger Silikonkautschuk Futter, um Feuchtigkeit draußen zu halten. Sogar Computer und elektrische medizinische Geräte verwenden Silikondichtstoffe für ihre hervorragende Abdichtung, hohe Flexibilität und Haltbarkeit. 

Vergleich von Silikonkautschuk mit anderen Materialien, die für den gleichen Zweck verwendet werden

Hier ist ein Vergleich von Silikon mit anderen Gummimaterialien, die für die Elektronik verwendet werden. Die folgende Tabelle zeigt deutlich, wie Silikon in fast allen Aspekten besser abschneidet:  

ImmobilienSilikon-GummiNeoprenNitrilkautschukEPDM Gummi
Elektrische IsolierungAusgezeichnetGutesGutesGutes
ReißfestigkeitAusgezeichnetGutesGutesGutes
ÖlbeständigkeitAusgezeichnetGutesAusgezeichnetschlecht
Temperaturbereich-55 200 ° C auf ° C-30 120 ° C auf ° C-40 100 ° C auf ° C-50 130 ° C auf ° C
Chemische BeständigkeitAusgezeichnetGutesGutesGutes
UV-BeständigkeitAusgezeichnetGutesschlechtGutes
FlexibilitätAusgezeichnetGutesGutesschlecht
WasserdichtigkeitAusgezeichnetGutesGutesGutes

Wie die obige Tabelle zeigt, bietet Silikon bessere elektronische Eigenschaften als andere Gummimaterialien, die für den gleichen Zweck verwendet werden. Somit, Hersteller bevorzugen oft Silikon wegen seiner einzigartigen Eigenschaften und außergewöhnlichen Leistung.

Wann sollten Sie Silikonkautschuk zum Schutz von Elektronik verwenden?

Angesichts der Eigenschaften von Silikon sollten Sie es zum Schutz der Elektronik unter bestimmten Bedingungen verwenden. Aber was sind diese besonderen Bedingungen? Auch wenn wir sie bereits praktisch besprochen haben, gibt es eine andere Sichtweise. 

weißes medizinisches Gerät mit Silikonkautschuk

Für Elastizität

Wir wissen bereits, dass Silikon eine hohe Flexibilität und Elastizität hat. Daher verwendet jede Anwendung, die elektronische Geräte Druck und Dehnung aussetzt, Silikon, um sie zu schützen. Das Gummimaterial behält seine Eigenschaften auch nach längerer Dehnung. 

Für Wasserbeständigkeit

Silikon schützt elektrische Geräte tendenziell besser vor Wasser und Feuchtigkeit als jeder andere synthetische Gummi. Daher muss für jede Anwendung in der Medizin- oder Telekommunikationsindustrie, die eine wasserfeste Abdichtung erfordert, flüssiger Silikonkautschuk verwendet werden. 

Für UV-Beständigkeit

Außenanwendungen in Form von Leuchten und Solarmodulen können erheblich von Silikon profitieren. Es hilft, die UV-Strahlen in Schach zu halten, stellt sicher, dass Ihre Investition richtig geschützt ist, und verlängert die Gesamtlebensdauer.

Für geringe Entflammbarkeit

Silikon ist hochtemperaturbeständig. Daher kann Silikon für alle Anwendungen, bei denen es schnell heiß werden kann, gut verwendet werden. Auch wenn es bei extra hohen Temperaturen mal aus dem Ruder läuft, setzt Silikon dennoch keine Schadstoffe frei. 

Für Hochspannungsfestigkeit

Jede Anwendung, die das elektrische Gerät unter Hochspannung setzt, muss Silikon als Schutzschicht, Beschichtung, Verguss oder Kapselung verwenden. 

Häufig gestellte Fragen zur Auswahl von Silikonkautschuk zum Schutz von Elektronik

Ist Silikon sicher für Elektronik?

Ja, Silikon ist ein äußerst vielseitiges Gummimaterial mit einer Kombination von Eigenschaften. Dazu gehören chemische Beständigkeit, Temperaturbeständigkeit, Wasserbeständigkeit und Isolierung. All dies trägt dazu bei, Silikon zu einem sicheren Material für die Elektronik zu machen. 

Leitet Silikonkautschuk Strom?

Silikon ist ein elektrischer Isolator. Daher kann es hohen Strömen und Stößen standhalten, ohne an Stabilität zu verlieren. Infolgedessen leitet es keinen Strom oder lässt ihn durch und beschädigt die elektrische Ausrüstung. 

Welche Art von Silikon wird für die Elektronik verwendet?

Zu den gebräuchlichsten elektronischen Silikonformen gehören flüssiger Silikonkautschuk und wärmeleitendes Silikon. Dies trägt dazu bei, dass es dem Zweck des Geräteschutzes dient und gleichzeitig dafür sorgt, dass die Dinge um es herum ruhig bleiben. 

Welche Vorteile hat die Verwendung von Silikonkautschuk?

Niedriger Druckverformungsrest, hohe Flexibilität und Temperaturbeständigkeit sind einige der Vorteile von Silikon. Darüber hinaus hat sich das Gummimaterial als hochbeständig erwiesen, was es zu einer kostengünstigen Investition für langfristige Anwendungen macht. 

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Silikon eine unglaubliche Arbeit leistet, um elektronische Komponenten zu schützen. Silikonverbindungen haben alle geeigneten Eigenschaften, um elektrische Geräte stabil und sicher vor Schäden durch äußere Elemente zu halten. Wenn Sie ein Unternehmen führen, das nach Silikonsystemen für die Elektronik sucht, haben Sie einen großen Markt zu erobern.

Hongju bietet Ihnen nachhaltige Silikonlösungen

Suchen Sie einen zuverlässigen Lieferanten für Ihren Bedarf an Silikonkautschuk? Verschwenden Sie keine Zeit mehr und nehmen Sie noch heute Kontakt mit unserem Team auf. Wir bieten weltweit schnelle, nachhaltige und hochwertige Produkte an. Rufen Sie uns an!

Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Teile den Beitrag jetzt:

David

Hey, ich bin David!

Ich bin der Gründer von Hongju Silicone. Ich bin seit mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Bereich tätig. Wenn Sie nach maßgeschneiderten Silikonkautschukprodukten suchen, können Sie mir gerne Fragen stellen.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

ffkm O-Ringe und Dichtungen

6 Gründe für die Wahl von FFKM-O-Ringen und -Dichtungen

Die Nachfrage nach FFKM-O-Ringen und -Dichtungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dies trotz steigender Preise und geringer Verfügbarkeit. Obwohl diese Dichtungen und O-Ringe heute zu den teuersten gehören, haben sie sich in vielen kritischen Anwendungen als unverzichtbar erwiesen.

Mehr lesen »

Anfragen und Angebote

*Alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Senden Sie Ihre Anfrage

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

Katalog herunterladen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen unseren gesamten Katalog zu sofort!