Temperaturbereich auf verschiedenen Gummimaterialien

Die Auswirkungen der Temperatur auf Kautschuk sind der entscheidende Faktor bei der Verwendung von synthetischem oder natürlichem Kautschuk. Temperaturfehler und Außenanwendungen von Weichgummi können zu vielfältigen und technischen Problemen in der jeweiligen Anwendung führen.

Inhaltsverzeichnis

Das Gummimaterial ist recht anfällig für Temperaturschwankungen. Ein Anstieg und Abfall der Temperatur wirkt sich jedoch auf das Verhalten von Gummi aus, da heiße Temperaturen den Gummi denaturieren können, während kalte Temperaturen zu Steifheit führen.

Temperaturbereiche für Gummimaterialien

At Hongju, Die jeweils Art von Gummi ist darauf ausgelegt, einer bestimmten Temperatur standzuhalten, die bei falscher Wahl dazu führen kann, dass sich das Material allmählich verschlechtert, was zu Leistungseinbußen und vorzeitigen Ausfällen führt.

Bei Hochtemperaturanwendungen oder extremen Temperaturen ist spezieller Gummi erforderlich. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Tabelle mit Temperaturbereichen für verschiedene Gummitypen.

ELASTOMERNIEDRIGSTE TEMPERATURHÖCHSTE TEMPERATURWEITERE EIGENSCHAFTEN UND ANPASSUNGSFÄHIGKEIT
SILIKONTieftemperaturgrenze von -60 °F bis -100 °FHohe Temperaturen von +400°F bis +460°FNiedrige mechanische Eigenschaften wie Festigkeit, leichtes Reißen und Bruch sind für UV-, Ozon- und Bewitterungsanwendungen geeignet.
CSM (CHLORSULFONIERTES POLYETHYLEN)Die niedrige Temperatur beträgt -30°F bis -40°FHoher Temperaturbereich von +135°F bis +150°F1. Auch chemikalien-, wasser- und witterungsbeständig.
2. Sie sind nicht brennbar und können sich selbst löschen.
Fluorkohlenstoff – VITON (FKM)Tieftemperaturgrenzen von –15 °F bis -20 °FHochtemperaturgrenzen von +400 °F bis 440 °F1. Sie weisen eine hohe mechanische und ausgezeichnete Beständigkeit gegen Ozon, Wetter, Sauerstoff, Hydraulikflüssigkeiten und viele Lösungsmittel auf.
2. Kann einer Vielzahl von korrosiven und reaktiven Chemikalien standhalten
NATRILKAUTSCHUK (NBR)Tieftemperaturbereich von -40 °FHöchsttemperaturgrenze von +275°F1. Sie haben eine mäßige Beständigkeit gegen Ozoneinwirkung und chemische Reaktionen.
2. Sie sind beständig gegenüber petrochemischen Flüssigkeiten wie Pflanzenölen und Benzin oder Fett.
NEOPRENE ODER POLYCHLOROPREN (CR)Tieftemperaturbereich von -30 °F bis -40 °F Der Hochtemperaturbereich beträgt: +180°F bis +200°F1. Sehr beständig gegen Dampf und Wasser.
2. Sie können auch Öl, Kraftstoffe, Fette und andere Lösungsmittel bekämpfen.
NATÜRLICHES GUMMI / ISOPREN (NR)Die niedrigste Temperatur beträgt -20 °F bis -70 °FMit einem Hochtemperaturbereich von +180°F bis +210°F1. Sehr elastisch mit Zugfestigkeit für Abriebfestigkeit.
2. Gut mit von der Anwendung abgegebener Energieabsorption und hoher chemischer Beständigkeit.
ETHYLEN-PROPYLEN-DIEN-MONOMERE (EPDM)Tiefstwerte von -50 °F bis -75 °FHochtemperaturfähigkeiten von +300 °F bis +340 °F1. Seine Materialien werden aus Öl und Erdgas erzeugt und sind daher sehr gut ölbeständig.
2. Witterungs-, Ozon-, Wasser- und UV-Beständigkeit.
Mach den ersten Schritt:
Bitte um eine Anfrage

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Auswahl des richtigen Gummimaterials

Die Wahl des geeigneten Materials bringt immer die beste Leistung und die längste Lebensdauer einer Anwendung hervor, wodurch Probleme vermieden werden, die während des Betriebs auftreten können.

Jeder strebt danach, die besten und beliebtesten Gummieigenschaften herzustellen, also eine breite Auswahl zu haben und maximale und effiziente Funktionalität zu gewährleisten. Vor der Auswahl des Gummimaterials oder der Investition sollten einige der folgenden Faktoren berücksichtigt werden.

O-Ringe aus Silikonkautschuk

1. Temperaturbereich

Bei der Auswahl von a GummiproduktEntscheidend ist immer der Temperaturbereich, dem Ihr Gummi ausgesetzt ist. Wenn der Temperaturbereich eines Gummis in beide Richtungen überschritten wird, kommt es zur Denaturierung des Gummis und zu Fehlfunktionen.

2. Dicke

Die unterschiedlichen Auftragssysteme erfordern immer eine bestimmte Gummistärke. Zum Beispiel erfordern Dichtungen und Dichtungen immer dicke Materialien, um ein Auslaufen zu verhindern. Andererseits kann dünnes Gummi erforderlich sein, wenn Auftragsflächen aneinander vorbeigleiten müssen, wie bei einem Förderband.

3. UV- und Ozonbeständigkeit

222Viton 35

Die meisten Kautschuke mit einer Doppelbindung an ihrer Polymerkette neigen normalerweise zum Abbau und erleiden Ozonrisse mit Spannungskorrosion. Diese Polymere eignen sich nicht gut für Umgebungen mit UV/ Ozonbelastung. Viton, Silikon, oder EPDM Kautschuke sind Polymere, die in solchen Umgebungen gut funktionieren.

4. Abriebfestigkeit

Abrieb ist eher eine physikalische Gummieigenschaft oder stattdessen die Fähigkeit eines Polymers, mechanischen Belastungen wie Reiben, Scheuern oder Erosion zu widerstehen. Mechanischer Widerstand führt in der Regel zu Materialabbau und damit zu vielen mechanischen Problemen wie Leckagen aufgrund von Raumbildung durch Erosion.

Anwendungen, die normalerweise kollidieren oder aneinander vorbeigleiten, neigen dazu, ihre Anfälligkeit für Abriebeffekte auf Gummi zu zeigen. Naturkautschuk ist sehr widerstandsfähig gegen mechanischen Abrieb.

Abriebfestigkeit von Gummi

5. Widerstandsfähigkeit gegen Öle und Chemikalien

Nahezu alle Kautschuke werden durch chemische oder saure Reaktionen angegriffen oder beeinträchtigt. Lediglich ihre Haltbarkeit und die Fähigkeit von Gummi, solchen Bedingungen lange standzuhalten, ist unterschiedlich.

Wenn ein Polymer in Ihrer beabsichtigten Anwendung vielen sauren und chemischen Reaktionen ausgesetzt sein wird, ist es am besten, immer mehr Hilfe von einem Experten bei Hongju zu suchen. Viton-Gummi weist normalerweise eine hohe chemische Beständigkeit gegen Angriffe auf.

Ölbeständigkeit wird normalerweise selten in Betracht gezogen, aber unter bestimmten Umständen ist Nitrilkautschuk in einer öligen Umgebung immer das Beste.

6. Härte

Härteskala für hohe und niedrige Temperaturen

Dies ist die typische Eindringfestigkeit, gemessen mit a Shore-Härtemesser. Die Härte beeinflusst normalerweise die Durckstufen und Druck, der auf eine Anwendung ausgeübt wird. Silikonkautschuk ist formbar und kann unterschiedliche Härtegrade erzeugen, von denen es den höchsten von allen erreicht.

Naturkautschuk wird nicht empfohlen, wenn Hartkautschuk erforderlich ist. Härte und Abriebfestigkeit unterscheiden sich, weil Abrieb korrodiert, während Härte Form und Einfügung begünstigt.

Mach den ersten Schritt:
Bitte um eine Anfrage

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Die Vorteile der Verwendung von Gummi in temperaturempfindlichen Umgebungen

Temperaturkontrollierte Umgebungen

Sowohl synthetisch als auch natürliches Gummi weisen einen breiten Temperaturbereich (niedrige und hohe Temperatur) auf, sodass eine geringfügige Temperaturänderung das Verhalten, die Effizienz oder den Anwendungsaufbau nicht beeinflusst.

Die meisten Polymere sind während der Produktion einem breiten Temperaturbereich ausgesetzt, daher die Nachhaltigkeit. Präzise und schnelle Temperaturänderungen in ihrem Auftragssystem verbessern kontinuierlich die Struktur der Materialien, was für eine optimale Oberflächenqualität eines Gummiprodukts sorgt.

Bei einer Flüssigkeitsanwendung mit hoher Wärmeübertragung spielt Gummi eine wichtige Rolle bei der gleichzeitigen Entfernung und Abgabe von hohen Temperaturen und Defiziten in einem System. Die hohe Temperatur erhöht stets die Flexibilität des Gummis und sorgt so für einen intakten Zusammenhalt mit den Auftragsgeräten, was insgesamt Haltbarkeit und Effizienz gewährleistet.

Selbstverlöschender Synthesekautschuk ist in temperaturempfindlichen Umgebungen immer unbrauchbar, da die Wahrscheinlichkeit eines Brandausbruchs minimal ist. Die meisten Polymere verbinden sich nicht leicht mit Sauerstoff oder reagieren damit und werden weniger brennbar.

Vorsichtsmaßnahmen beim Arbeiten mit Gummimaterialien

Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung vorzeitigen Ausfalls - extrem hitzebeständiges Produkt

Gummimaterialien können vielen gefährlichen Faktoren widerstehen, was sie in ihrer Position träge und sehr fügsam macht. Aber mit ihrer hervorragenden Widerstandsfähigkeit oder Widerstandsfähigkeit geht ein gefährlicher Ausgang einher oder sie kontaminieren die gesamte Umgebung, die sie umgibt, und sind somit sehr schädlich für den Menschen.

Beim Umgang mit Gummi muss man immer vorsichtig sein, da:

  • Immer trage eine Gesichtsmaske um das Einatmen schädlicher Substanzen zu verhindern, die aufgrund der darauf ausgeübten Arbeitsbelastung aus Gummitüchern oder anderen Materialien reagieren oder austreten.
  • Immer Handschuhe tragen denn ein Gummi mag träge oder ziemlich kalt erscheinen, aber in einem anderen Sinne ist es für bloße menschliche Hände ziemlich heiß.
  • Geeigneten Gummi besorgen Für die Arbeit sind die Bedingungen, denen der Gummi ausgesetzt wird, von entscheidender Bedeutung, und die Nichtbeachtung kann zu unvorhergesehenen Unfällen führen.
  • Beliebte Gummimaterialien sind anfällig für Fehlfunktionen; daher ist es immer vorsichtig genug Überprüfen Sie den Zustand und den Zustand des Gummis bevor Sie es in Betrieb nehmen.
  • Immer konsultieren Sie einen Experten, insbesondere während der Gummimontage, um Fehlkalkulationen und unsachgemäße Montage zu vermeiden, die zu Unfällen führen können.

Tipps für die langfristige Pflege Ihrer Gummiprodukte

Tips

Die meisten Gummiprodukte sind sehr langlebig und sehen gut aus, neigen jedoch zu allmählichem Verschleiß und Rissen. Gummi kann tagsüber oder bei Raumtemperatur effizient arbeiten, führt jedoch nachts oder in kalten Stunden zu Undichtigkeiten, was auf lange Sicht zu mechanischem Versagen oder Unfällen führen kann.

At HongjuWir geben Ihnen die besten Tipps zur Pflege von Produkten und Auftragsgeräten aus synthetischem und natürlichem Kautschuk für eine nachhaltige Zukunft. Um Umgebungen mit niedrigen oder hohen Temperaturen standzuhalten, müssen Sie entsprechende Gummimaterialien mit hervorragender Beständigkeit auswählen.

  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihre Gummidichtungen und Dichtungen regelmäßig überprüfen, insbesondere solche, die tief im System installiert sind.
  • Sicherzustellen, dass Sie das richtige Produkt erhalten, das für seine Aufgaben und Bedingungen geeignet ist, ist immer klug und erhält Ihr gesamtes Kautschuk-Ökosystem
  • Die Recherche nach neuen, auf dem Markt erhältlichen Produkten ist immer nützlich, wenn Sie jederzeit die maximale Leistung erzielen möchten.
  • Die Wartung des gesamten Auftragssystems ist immer unerlässlich, um sicherzustellen, dass eine normale Arbeitsbelastung auf das Gummiprodukt ausgeübt wird, um Explosionen oder Leckagen aufgrund von Auftragsstörungen zu vermeiden.
Mach den ersten Schritt:
Bitte um eine Anfrage

Qualität trifft auf Erschwinglichkeit. Fragen Sie jetzt nach hochwertigen Produkten in geringen Stückzahlen.

Zusammenfassung

Gummiprodukte haben unterschiedliche Eigenschaften und verhalten sich alle unterschiedlich, wenn sie Bedingungen ausgesetzt werden, die vor allem das richtige Gummiprodukt bestimmen. Jeden Tag versucht Hongju, einen neuen Stil aus synthetischem und natürlichem Gummi zu finden, der die Effizienz zumindest um einen kleinen Zentimeter steigern kann. Dadurch steigt die Nachfrage nach Qualitätskautschuk immer weiter, was Innovationen im Kautschukbereich sehr produktiv macht.

Bei Hongju erhalten Sie hochwertiges synthetisches und natürliches Gummimaterial

Qualität spricht für sich Hongju für Ihren gesamten Polymerbedarf und andere Gummiprodukte, die Sie möglicherweise benötigen. Kontaktieren Sie uns noch heute für Produktanfragen oder Recherchen. Unsere technischen Experten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Teile den Beitrag jetzt:

David

Hey, ich bin David!

Ich bin der Gründer von Hongju Silicone. Ich bin seit mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Bereich tätig. Wenn Sie nach maßgeschneiderten Silikonkautschukprodukten suchen, können Sie mir gerne Fragen stellen.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

ffkm O-Ringe und Dichtungen

6 Gründe für die Wahl von FFKM-O-Ringen und -Dichtungen

Die Nachfrage nach FFKM-O-Ringen und -Dichtungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dies trotz steigender Preise und geringer Verfügbarkeit. Obwohl diese Dichtungen und O-Ringe heute zu den teuersten gehören, haben sie sich in vielen kritischen Anwendungen als unverzichtbar erwiesen.

Mehr lesen »

Anfragen und Angebote

*Alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Senden Sie Ihre Anfrage

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

Katalog herunterladen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen unseren gesamten Katalog zu sofort!