Viton vs. Teflon (PTFE) O-Ringe: Welchen soll man wählen?

Planen Sie den Kauf von O-Ringen, sind sich aber nicht sicher, welches O-Ring-Material das beste ist? Mach dir keine Sorgen! Lesen Sie weiter, um das beste O-Ring-Material aus Viton und Teflon (PTFE) zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Wenn wir die beiden vergleichen, Viton ist temperaturbeständiger, verfügt jedoch nicht über die chemische Beständigkeit von Teflon (PTFE). Dagegen ist Teflon hinsichtlich der nicht klebenden Eigenschaften besser, weist jedoch eine geringere thermische Beständigkeit auf. Darüber hinaus verfügt Viton aufgrund der Steifigkeit des Kunststoffs auf Teflon über eine bessere Dichtungsfähigkeit als Teflon.

Es gibt mehrere weitere Unterschiede zwischen O-Ringen aus Viton und Teflon (PTFE). In diesem Artikel haben wir die Eigenschaften von O-Ringen aus Viton und Teflon (PTFE) besprochen. Nachdem Sie diese Optionen erkundet haben, werden Sie in der Lage sein, eine sichere Wahl zwischen beiden zu treffen.

Was sind O-Ringe?

O-Ringe sind rund. Hierbei handelt es sich um auf dem Markt erhältliche Gleitringdichtungen, die dabei helfen, verschiedene Durchgänge abzudichten. Diese Ringe schützen vor Leckagen. Möglicherweise haben Sie es im täglichen Leben schon oft gesehen, konnten es aber möglicherweise nicht identifizieren.

O-Ringe bestehen aus verschiedenen Materialien und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Einige der Eigenschaften dieser Ringe sind ähnlich, andere unterscheiden sich voneinander. O-Ringe sind in der Regel temperatur-, chemikalien- und strombeständig. Das Kaliber seiner hervorragenden Beständigkeit hängt vom verwendeten Material ab Herstellung von O-Ringen und Silikon-O-Ringe.

Hier haben wir zwei der am weitesten verbreiteten verglichen O-Ring-Materialien, Viton und Teflon (PTFE). Wenn Sie die Unterschiede und ihre Eigenschaften kennen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen.

Eigenschaften von Viton-O-Ringen

Viton-O-Ringe

Viton O-Ringe bestehen aus synthetischem Gummi und Fluorpolymer-Elastomer. Aufgrund ihrer Haltbarkeit sind Viton-O-Ringe für viele Menschen weltweit die erste Wahl. Diese O-Ringe können schwierige Bedingungen problemlos überstehen. Aufgrund seiner zahlreichen Eigenschaften wird es häufig als verwendet Dichtungsmaterial für bewegliche Gegenstände.

Abhängig von der Art ihrer Verwendung sind auf dem Markt verschiedene Qualitäten von Viton-O-Ringen erhältlich. Viton verfügt über gute mechanische Eigenschaften und ist bekannt für seine Haltbarkeit, Flexibilität und Reißfestigkeit. Aufgrund seiner brillanten Zusammensetzung wird es in vielen Bereichen eingesetzt Anwendungen. Die Verwendung dieser Ringe als Dichtungen reduziert den Wartungsaufwand, da aufgrund ihrer Haltbarkeit ein geringerer Verschleiß auftritt.

Viton-O-Ringe sind teurer als andere Nitril-O-Ringe. Die Verwendung von Viton-Dichtungen führt im Allgemeinen zu kürzeren Ausfallzeiten der Geräte als bei anderen Materialien. Viton-O-Ringe sind beständig gegen Kraftstoffe, Öle und viele andere Chemikalien.

Die Viton-Dichtungen üben im Vergleich zu ihren Teflon-Gegenstücken weniger Druck auf den Schaft selbst aus und sorgen dennoch für eine gute Abdichtung. In beiden Fällen muss die Oberseite der Führung bearbeitet werden, damit die Dichtung an der Führung befestigt ist und sich nicht mit dem Ventilschaft auf und ab bewegt. Dies ist der „positive“ Dichtungscharakter dieser besonderen Dichtungsart. Da die Viton-Dichtung weniger Druck auf den Schaft ausübt, ist auch die Tendenz der Dichtung, sich von der Führung zu lösen und wie eine Regenschirmdichtung zu wirken, viel geringer als bei der Teflon-Dichtung. 

Diese Ringe sind je nach Art der Verwendung in mehreren verschiedenen Qualitäten erhältlich. Viton A wird am häufigsten verwendet, da sein Fluorgehalt 66 % beträgt. Einige andere häufig verwendete Qualitäten umfassen die Klassen B und F. Viele andere Klassen sind auf dem Markt erhältlich. Sie können denjenigen auswählen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht, indem Sie ihn mit einem Experten für Viton-O-Ringe besprechen.

Einige der Eigenschaften von Viton-O-Ringen sind unten aufgeführt. Lasst uns gemeinsam entdecken!

Erkundigen Sie sich nach unseren Silikon- und Kunststoffprodukten!
Legen Sie die Messlatte mit niedrigen Mindestbestellmengen und hohen Qualitätsstandards höher

Chemische Resistenz

Viton

Viton-O-Ringe haben eine hohe chemische Beständigkeit. Es ist kompatibel und funktioniert mit so vielen Chemikalien, dass es einfacher ist, diejenigen aufzulisten, mit denen es nicht kompatibel ist. Petrochemikalien, Biodiesel, Öle, Sauerstoffplasma, Hochvakuum und Silikonfette und -öle sind nur einige Chemikalien, gegen die es beständig ist. Aufgrund seiner enormen Widerstandsfähigkeit ist er weit verbreitet und einer der vielseitigsten O-Ringe.

Viton-O-Ringe sind nicht kompatibel mit Ketone. Einige der Chemikalien verunreinigen es, daher ist es am besten, dies vorher zu überprüfen, um sich selbst und andere vor einem Missgeschick zu bewahren. Es kann auch rauen Wetterbedingungen, Schimmel, usw. standhalten. Ozon, und Pilz. Diese Widerstandseigenschaften erleichtern die Pflege.

Temperaturbereich

Viton bietet eine höhere Temperaturbeständigkeit, reicht jedoch nicht an die chemische Beständigkeit von Teflon (PTFE) heran. Wie bereits erwähnt, gibt es Viton-O-Ringe in verschiedenen Qualitäten. Der Temperaturgrenzbereich für Viton-O-Ringe, den alle Phasen von Viton-O-Ringen überstehen können, liegt zwischen -26 °C und +205 °/230 °C Celsius. In Fahrenheit hingegen liegt der Wert zwischen -15°F und +400°/440°F. Es kann unter Hochtemperaturbedingungen relativ schnell arbeiten. Darüber hinaus sind sie im Gegensatz zu extrem hohen Temperaturen nicht flexibel genug, um niedrigen Temperaturen standzuhalten. 

Daher sind Viton-O-Ringe langlebig und kompatibel mit Hochtemperaturanwendungen und sollten im niedrigeren Temperaturbereich vermieden werden. Wenn der Temperaturinhalt von der oberen Grenze ansteigt, beginnt der Ring zu schmelzen. Dagegen funktionieren die O-Ringe nicht richtig und werden unflexibel und steif, wenn sie bei niedrigen Temperaturen verwendet werden.

Größe der Viton-O-Ringe

Viton-O-Ringe gibt es in verschiedenen Größen. Die drei Punkte, an denen O-Ringe gemessen werden, sind Innendurchmesser (ID), Außendurchmesser (OD) und Querschnitt (CS). Jeder Ring hat eine andere ID, OD und CS. Wenn Sie im Voraus wissen, wo Sie den O-Ring verwenden müssen, können Sie besser verstehen, welche Größe Sie wählen sollten.

Leitfaden zur Dimensionierung von O-Ringen

Einschränkungen von Viton-O-Ringen

Viton-Dichtungen sind mit bestimmten Chemikalien nicht kompatibel. Darüber hinaus sind sie im Gegensatz zu extrem hohen Temperaturen nicht flexibel genug, um niedrigen Temperaturen standzuhalten. Die Substanzen, mit denen Viton-Dichtungen nicht kompatibel sind, sind:

  • Ketone
  • Skydrol-Flüssigkeiten
  • Amine
  • geringe Gasdurchlässigkeit
  • Heiße Chlorkohlenwasserstoffe und Mineralsäuren
  • Nitrokohlenwasserstoffe

Anwendungen von Viton O-Ringen

Es kann problemlos für Anwendungen verwendet werden, die eine erfordern geringer Druckverformungsrest und extrem hohe Temperaturen. Es ist kompatibel mit Flugzeugen, mechanischen Geräten, Automobilen, Kraftstoff transportierenden Autos, verschiedenen Werten, Pumpen und der chemischen Industrie. Es wird auch in Industrien verwendet, in denen Erdöl raffiniert wird.

Da sie hohen Temperaturen standhalten können, werden Viton-O-Ringe auch in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt.

Erkundigen Sie sich nach unseren Silikon- und Kunststoffprodukten!
Legen Sie die Messlatte mit niedrigen Mindestbestellmengen und hohen Qualitätsstandards höher

Eigenschaften von Teflon (PTFE)

O-Ringe aus PTFE-Material

O-Ringe aus Teflon (PTFE) bestehen aus Polytetrafluorethylen Material. PTFE ist weiß und ein bekanntes und weit verbreitetes Material für O-Ringe. In manchen Fällen werden O-Ringe aus Teflon (PTFE) gegenüber normalen elastischen O-Ringen bevorzugt.

Teflondichtungen haben gegenüber Elastomeren mehrere Vorteile. Korrosionsbeständigkeit, elektrische Eigenschaften, ein umfassenderer Temperaturbereich, Hitzebeständigkeit, Ölbeständigkeitund eine längere Haltbarkeit sind einige Vorteile.

Diese Ringe haben eine geringe Reibung, eignen sich gut für Anwendungen mit niedrigem und mittlerem Druck und sind weich und elastisch. Aufgrund der geringen Reibung sind sie ideal für viele Geräte. Außerdem ändert es seine Größe nicht, wenn Feuchtigkeit aufgenommen wird.

Abgesehen von all diesen Eigenschaften haben PTFE-O-Ringe auch bestimmte Nachteile. Die Eigenschaften dieses Ringmaterials werden im Folgenden erläutert, damit Sie sie verstehen.

Chemische Resistenz

Teflon (PTFE)

O-Ringe aus Teflon (PTFE) gehören zu den korrosionsbeständigsten Materialien auf dem Markt. Die Widerstandsfähigkeit der PTFE-Dichtung sorgt dafür, dass die Ringe länger halten und ihre chemische Verträglichkeit erhalten bleibt. Es ist mit fast allen Chemikalien kompatibel, die in industriellen Anwendungen verwendet werden. Wo alle Gummimischungen versagen, können Sie PTFE-Material effizient einsetzen. Es ist mit verschiedenen Materialien kompatibel, darunter Öle, Säuren, Basen und andere Chemikalien.

Darüber hinaus sind O-Ringe aus Teflon (PTFE) widerstandsfähiger und langlebiger, was zu einer längeren Haltbarkeit führt. Mit der Zeit verschleißen die meisten O-Ringe. Die Widerstandsfähigkeit von Teflondichtungen sorgt dafür, dass die Ringe länger halten und ihre chemische Verträglichkeit erhalten bleibt. Es sorgt außerdem für Abriebfestigkeit.

Temperaturbereich

O-Ringe aus Teflon (PTFE).

O-Ringe aus Teflon (PTFE) weisen eine hohe Beständigkeit gegenüber hohen und niedrigen Temperaturen auf. Bei hohen Temperaturen, wo alle anderen Materialien versagen, funktionieren Teflondichtungen am besten. Höhere Temperaturen können dazu führen, dass Gummi-O-Ringe schmelzen oder ihre Widerstandsfähigkeit verlieren, während Gummi-O-Ringe bei niedrigeren Temperaturen hart werden und ihre Elastizität verlieren.

Aufgrund des Polytetrafluorethylen-Materials funktionieren O-Ringe aus Teflon (PTFE) in diesen Fällen am besten. Aufgrund seines tatsächlichen Temperaturbereichs können Sie es bei extremen Temperaturen verwenden. O-Ringe aus Teflon (PTFE) werden in Verbrennungsprozessen sowie in Geräten und Prozessen in kälteren Umgebungen eingesetzt. Mehrere Dichtungshersteller bieten mittlerweile ein Material aus PTFE und feinen Edelstahlpartikeln an. Die Dichtung ist unflexibel, hat aber die gleiche Temperaturbeständigkeit wie PTFE und widersteht Kaltfluss.

Der Temperaturbereich für Teflon-Dichtungsmaterial in Celsius liegt zwischen -200 °C und 250 °C. In Fahrenheit hingegen liegt der Temperaturbereich zwischen -328 °F und 482 °F.

Erkundigen Sie sich nach unseren Silikon- und Kunststoffprodukten!
Legen Sie die Messlatte mit niedrigen Mindestbestellmengen und hohen Qualitätsstandards höher

Größe des Teflon (PTFE) O-Rings

Größe des Teflon (PTFE) O-Rings

Wie Viton-O-Ringe gibt es auch Teflon (PTFE)-O-Ringe in verschiedenen Größen. Durch Messen des Innendurchmessers (ID), des Außendurchmessers (OD) und des Querschnitts (CS) eines O-Rings können Sie die Größe dieses Rings ermitteln. Kundenspezifische O-Ringe können auch nach Ihren Maßen und Spezifikationen hergestellt werden, wenn alle verfügbaren Größen für Ihre Anwendung nicht geeignet sind.

Einschränkungen des O-Rings aus Teflon (PTFE).

Trotz aller Vorteile von O-Ringen aus Teflon (PTFE) gibt es auch einige Einschränkungen. Teflondichtungen sind im Vergleich zu Nitril-O-Ringen komplex. Darüber hinaus ist bei diesen auch die Leckrate höher. Teflondichtungen erfordern nach dem Einbau eine spezielle Nachbearbeitung, um die Leckagerate zu kontrollieren und zu senken. Diese Dichtungen können nicht mehrfach installiert oder wiederverwendet werden. Im Gegensatz dazu ist es nach einmaligem Gebrauch entbehrlich Gummidichtungen. Außerdem ist Teflon etwas weniger thermisch beständig, bietet jedoch weitaus bessere nichtklebende Eigenschaften.

PTFE-Material ist ebenfalls ein Premiumprodukt. Auch hier gilt: Wenn Ihre Anwendung weniger als die extremsten Temperaturen, Drücke und aggressiven Chemikalien erfordert, ist möglicherweise eine günstigere Alternative vorzuziehen.

Aufgrund all dieser Faktoren wird PTFE nur im extremen Temperaturbereich und wenn eine höhere chemische Beständigkeit erforderlich ist, bevorzugt. Ansonsten werden in den meisten Fällen O-Ringe aus Gummimischung gegenüber Teflondichtungen bevorzugt.

Anwendungen von Teflon (PTFE) O-Ring

O-Ringe aus Teflon (PTFE) werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, den Maschinenbau, die Automobilindustrie, Elektronik und Halbleiter, Luft- und Raumfahrt sowie Öl und Gas.

Getriebe

Darüber hinaus werden PTFE-Dichtungen in verschiedenen Pumpen, Getrieben, Getrieben und Rotations- oder Schraubenkompressoren verwendet. Aufgrund seiner höheren Reibungs-, Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit können Sie es problemlos in rauen Umgebungen verwenden, in denen die Wahrscheinlichkeit von Verschleiß höher ist.

Diese Ringe sind außerdem wasserfest und verlieren nicht so schnell ihre Haltbarkeit. Aufgrund ihrer verlängerten Haltbarkeit können Geräte länger laufen, ohne dass sie gewartet oder ihre Ringe gewechselt werden müssen. Dies beeinträchtigt weder ihre Flexibilität noch ihre Haltbarkeit. Dank aller Qualitäten von O-Ringen ist es die erste Wahl, wenn die Möglichkeit besteht, dass alle Gummimischungen versagen.

Erkundigen Sie sich nach unseren Silikon- und Kunststoffprodukten!
Legen Sie die Messlatte mit niedrigen Mindestbestellmengen und hohen Qualitätsstandards höher

Zusammenfassung

Bei der Auswahl zwischen Viton und PTFE für industrielle Anwendungen kommt es oft auf die spezifischen Anforderungen der Anwendung und die Bedingungen an, denen die Materialien ausgesetzt sein werden. Es ist wichtig, die Umgebung zu kennen, in der die O-Ringe verwendet werden.

Das Verständnis der Umgebung und Umstände, in denen der O-Ring verwendet wird, wird Ihnen bei der Entscheidung helfen, welches O-Ring-Material die beste Wahl ist. Was in einer Situation am besten funktioniert, funktioniert in einer anderen möglicherweise nicht. Daher ist es am besten, sich darüber zu informieren Eingekapselte O-Ringe und die Nutzungsbedingungen.

Sind Sie auf der Suche nach den perfekten O-Ringen? Hongju kann Ihnen helfen

Sie sind auf der Suche nach hochwertigen O-Ringen? Hongju bietet eine Reihe von Optionen, um Ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Egal, ob Sie Haltbarkeit, chemische Beständigkeit oder spezielle Materialien benötigen, wir können die perfekte Lösung bieten. Vertrauen Sie Hongju für zuverlässige, branchenkonforme O-Ringe!

Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Teile den Beitrag jetzt:

David

Hey, ich bin David!

Ich bin der Gründer von Hongju Silicone. Ich bin seit mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Bereich tätig. Wenn Sie nach maßgeschneiderten Silikonkautschukprodukten suchen, können Sie mir gerne Fragen stellen.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

ffkm O-Ringe und Dichtungen

6 Gründe für die Wahl von FFKM-O-Ringen und -Dichtungen

Die Nachfrage nach FFKM-O-Ringen und -Dichtungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dies trotz steigender Preise und geringer Verfügbarkeit. Obwohl diese Dichtungen und O-Ringe heute zu den teuersten gehören, haben sie sich in vielen kritischen Anwendungen als unverzichtbar erwiesen.

Mehr lesen »

Anfragen und Angebote

*Alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Senden Sie Ihre Anfrage

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

Katalog herunterladen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen unseren gesamten Katalog zu sofort!