7 Arten von Kunststoffen, die Sie kennen müssen

Kunststoff gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Arten. Obwohl es sich um eine einheitliche Materie handelt, gibt es sieben Arten von Kunststoffmaterialien, von denen jede eine Einzigartigkeit aufweist. Einige lassen sich leicht recyceln, während andere nicht ideal für das Recycling sind. Selbst von diesen Kunststoffarten sind einige wiederverwendbar, während andere für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind.

Inhaltsverzeichnis

Bei dieser großen Auswahl kann es bei der Auswahl der richtigen Kunststoffart für die Produkte zu Kopfschmerzen kommen. Sitzen Sie im selben Boot? Also! Mach dir keine Sorge; Wir werden die 7 Arten von Kunststoffen ausführlich besprechen. Es hilft Ihnen, effektive Entscheidungen zu treffen und den besten Kunststoff für Ihre Produkte auszuwählen. Hier fangen wir an!

1. Polyethylenterephthalat (PET)

Polyethylenterephthalat

Polyethylenterephthalat (PET) ist ein universelles Polymer. Es ist einer der am häufigsten verwendeten Kunststoffe, die recycelt werden. Dieses Kunststoffharz gehört zur Familie der Polyester und besteht aus zahlreichen Qualitäten. 

Seine Stärke, Klarheit und außergewöhnliche chemische Beständigkeit machen es zur begehrtesten Wahl. Polyethylenterephthalat ist immens umwandelbar und findet sich in allem, von Getränkeverpackungen über Einwegbecher und Eierkartons bis hin zu Plastikflaschen und Kaltgetränkebechern.

Eigenschaften von PET

Es gibt mehrere Eigenschaften von Polyethylenterephthalat, und die Kernpunkte davon sind:

  • Thermische Stabilität: Es erhält eine erstaunliche thermische Stabilität, was zu einer perfekten Formgebung und Verarbeitung des Produkts während der Herstellung führt.
  • Hohe Festigkeit und Haltbarkeit: Polyethylenterephthalat erlangt eine beeindruckende Festigkeit und eignet sich daher für Prozesse, die eine höhere Integrität erfordern. Darüber hinaus verfügt es auch über eine höhere Schlagfestigkeit.
  • Kosteneffektivität: PET-Kunststoffe sind aufgrund ihrer Kosteneffizienz und Anpassungsfähigkeit sehr gefragt. PET-Behälteranwendungen sind bei Lebensmittelbehältern weit verbreitet.
  • Leichtes Material: Da es sich um einen leichten Kunststoff handelt, eignet es sich hervorragend für den Transport und reduziert die Transportkosten.
  • Recycelbares Material: Die Recyclingfähigkeit macht Polyethylenterephthalat im Vergleich zu anderen zur nachhaltigsten Kunststoffoption.

2. Polyvinylchlorid (PVC)

Polyvinylchlorid (PVC)

Polyvinylchlorid(PVC) wird wegen seiner außergewöhnlichen Flexibilität und Vielseitigkeit hoch geschätzt. Dies ist neben anderen Kunststoffarten eine vielseitige Kunststoffart. Es wird häufig im Gesundheitswesen, im Baugewerbe und in vielen anderen Branchen eingesetzt. 

PVC ist aufgrund seiner bemerkenswerten Festigkeit und Steifigkeit eine hochgeschätzte Kunststoffart. Darüber hinaus verfügt es über eine hervorragende Abriebfestigkeit, was es zum Material der Wahl für Anwendungen wie Fußböden, Rohre und Baumaterialien macht. 

Eigenschaften von PVC

Polyvinylchlorid PVC verfügt über ein faszinierendes Eigenschaftsspektrum und ist damit das am häufigsten verwendete Kunststoffmaterial. Werfen wir einen Blick auf die unten hervorgehobenen Eigenschaften:

  • Höherer Widerstand: Es ist äußerst langlebig, abriebfest und langlebig. Die hohe Nachfrage nach PVC-Rohren und -Bodenbelägen im Bauwesen ist auf die Verschleißeigenschaften und die höhere Belastbarkeit zurückzuführen.
  • Höhere Stärke: Polyvinylchlorid zeichnet sich durch seine Steifigkeit und Festigkeit aus. Aufgrund seiner strukturellen Festigkeitsanforderungen wird es in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt.
  • Dimensionsstabilität: Es behält seine Form unter verschiedenen Bedingungen bei und sorgt für eine gleichbleibende Leistung bei Anwendungen wie Möbelteilen, Fensterrahmen usw.
  • Chemikalien- und Wasserbeständigkeit: Es bietet eine hervorragende Beständigkeit gegen Wasser und eine Vielzahl von Chemikalien wie Laugen, Säuren und Öle. PVC ist ein stark nachgefragtes Material für Außenanwendungen wie Gebäudefassaden und Dächer.
  • Vielseitiges und leichtes Material: PVC ist ein leichtes Material, das sich ideal für den Bau eignet. Durch die Zugabe verschiedener Füllstoffe können harte Rohre, Elektrokabel, langlebige Schläuche und feuerhemmende Materialien verarbeitet werden.
  • Geringe elektrische Leitfähigkeit: Es ist ein guter Stromisolator und für viele geeignet elektrische Anwendungen wie elektrische Leitungen, Drahtisolierung usw.
  • Langsames Recycling: Seine Abbaugeschwindigkeit ist langsam und voller Hürden, während seine Herstellung den Einsatz von Substanzen erfordert, die potenziell gesundheitliche Bedenken aufwerfen.
111 (12)

Hongju erwartet Ihre Angebotsanfrage!

Suchen Sie nach wettbewerbsfähigen Preisen? Kontaktieren Sie Hongju noch heute, um ein detailliertes Angebot zu erhalten!

3. Polypropylen (PP)

Polypropylen (PP) ist ein echtes Arbeitstier und ein Champion in der Kunststoffindustrie. PP ist eine thermoplastisches Polymer entsteht aus der Polymerisation von Propylengas, einem Nebenprodukt der Erdölverarbeitung. Die chemische Struktur von PP besteht aus wiederkehrenden Einheiten aus Kohlenstoff und Wasserstoff (C3H6)n.

Unter den 7 Kunststoffarten ist Polypropylen (PP) aufgrund seiner hohen Festigkeit, seines geringeren Gewichts und seiner hervorragenden Anpassungsfähigkeit ein starrer Kunststoff.

Polypropylen (PP)

Eigenschaften von Polypropylen

Aufgrund seiner bemerkenswerten Eigenschaften findet es breite Verwendung in einer Vielzahl von Anwendungen, wie im Folgenden erläutert:

  • Stärke und Flexibilität: PP weist im Vergleich zu anderen Kunststoffmaterialien eine unglaubliche Festigkeit auf. Daher ist seine flexible Form ideal für den Einsatz in Anwendungen, die Robustheit und Leistung erfordern.
  • Leichte Natur: Aufgrund seines geringen Gewichts ist sein Einsatz bei Anwendungen zur Gewichtsreduzierung von entscheidender Bedeutung. Die Festigkeit und Haltbarkeit machen es zu einem perfekten Material für Recyclingbehälter und Babyflaschen.
  • Chemikalien- und Hitzebeständigkeit: PP weist eine hervorragende Beständigkeit gegenüber Chemikalien wie Ölen, Säuren und Basen auf, die für Lebensmittelbehälter verwendet werden. Es hält auch moderaten Temperaturen stand, ohne sich zu verziehen oder zu schmelzen.
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit: Es ist von Natur aus ein wasserdichter Kunststoff und nimmt daher nur minimale Feuchtigkeit auf. Diese Eigenschaft macht es zu einem idealen Material für die Herstellung von Einweg-Damenbinden.
  • Recycelbares Material: PP steht auf der Liste der Post-Consumer-Kunststoffe zur Reduzierung von Kunststoffabfällen mit der Codenummer 5 für recycelten Kunststoff.
  • Verpackungsgüter: Die meisten Plastikfolien für Verpackungsmaterialien bestehen aus PP. Es gibt gemeinsame Materialien für Lebensmittelaufbewahrungsbehälter und Lebensmittelverpackungsmaterialien.

4. Polystyrol (PS)

Polystyrol (PS)

Polystyrol (PS) ist der häufigste Kunststoff unter den 7 verschiedenen Kunststoffarten. Aufgrund seiner Kosteneffizienz, Benutzerfreundlichkeit (ein häufiges Beispiel sind Plastiktüten) und seiner besonderen Eigenschaften ist es sehr gefragt. Darüber hinaus bietet es im Gegensatz zu anderen Kunststoffarten eine Reihe von Eigenschaften, die es für unzählige Anwendungen geeignet machen.

Eigenschaften von Polystyrol

Nachfolgend sind die wichtigsten Eigenschaften von PS aufgeführt, die es zu einem wertvollen Material für den Einsatz in verschiedenen Anwendungen machen:

  • Transparente Natur: Dies ist der vielseitigste transparente Kunststoff, der eine klare Sicht auf das verpackte Produkt gewährleistet. 
  • Thermische und chemische Beständigkeit: PS weist eine gute Beständigkeit gegenüber bestimmten Basen, Säuren und Alkoholen auf. Aufgrund seines niedrigen Schmelzpunkts ist es jedoch nicht für Anwendungen mit hoher Hitzebelastung geeignet.
  • Kostengünstig und leicht: Es nimmt unter den leichten und sehr preiswerten Harzen einen Spitzenplatz ein. Aufgrund dieser Vorteile besteht eine hohe Nachfrage für die Herstellung vieler leichter und Einwegprodukte.
  • Langsame Recyclingrate: Es zählt zu den gefährlichen Stoffen, da es aufgrund seiner langsamen Abbaugeschwindigkeit über einen längeren Zeitraum in der Umwelt verbleibt. Forscher verfolgen jedoch aktiv verschiedene Wege zur Verbesserung der PS-Recyclinganlagen.

5. Polycarbonat (PC)

Polycarbonat (PC)

Polycarbonat, auch als PC abgekürzt, ist ein weit verbreitetes thermoplastisches Polymer. Es ist eine Kunststoffart, die aufgrund ihrer höheren Symbiose aus thermischer Stabilität, mechanischer Festigkeit und optischer Klarheit am häufigsten verwendet wird. 

PC ist ein starres, transparentes thermoplastisches Polymer, das sich leicht wiederholt schmelzen, formen und verfestigen lässt. Diese einzigartigen Eigenschaften zusammen mit seinen außergewöhnlichen Eigenschaften machten es zu einem bevorzugten Material für verschiedene Anwendungen.

Eigenschaften von PC

Es bietet eine einzigartige Mischung der folgenden Eigenschaften:

  • Hohe Festigkeit: PC weist eine hervorragende Festigkeit auf und übertrifft viele andere transparente Kunststoffe in puncto Schlagfestigkeit. PC hält erheblichen Belastungen stand, ohne dass es zu Abrieb kommt.
  • Optische Klarheit: Es weist eine hervorragende optische Klarheit auf und sorgt für eine überschwängliche Lichtdurchlässigkeit. PC ist ideal für die Herstellung von Medizinische Schläuche und Geräte.
  • Hitzeverträglichkeit: Es weist eine hohe thermische Stabilität auf und verträgt Temperaturen über 266 °F, ohne zu schmelzen. Daher ist es perfekt für den Einsatz in Anwendungen geeignet, bei denen Hitzeeinwirkung erforderlich ist.
  • PC-Recycling: Das Recycling von Polycarbonat ist möglich, erfordert jedoch eine Reihe von Schritten wie Sortieren, Schreddern und Waschen. Verschiedene Recyclingprogramme helfen bei der Umwandlung in neue Produkte wie Plastiktüten und Einkaufstüten, um den Plastikmüll zu reduzieren.

6. Polyethylen (PE)

Polyethylen (PE)

Polyethylen, auch bekannt als (PE), ist der weltweit am häufigsten verwendete Kunststofftyp für Verpackungsmaterialien. Unter den Kunststoffarten nimmt es eine herausragende Stellung ein, da es sich um ein sehr kostengünstiges Harz handelt. Es wird weiter in zwei Typen unterteilt: Kunststoff aus Polyethylen hoher Dichte (HDPE) und Kunststoff aus Polyethylen niedriger Dichte (LDPE). 

Polyethylen hoher Dichte (HDPE) hat eine lineare Molekülstruktur, während Polyethylen niedriger Dichte eine verworrene Molekülstruktur und eine erhebliche Kettenverzweigung aufweist. Polyethylen hoher Dichte (HDPE) ist nicht so verbreitet, wird aber in bestimmten Anwendungen verwendet, z. B. in den meisten Tiefkühlkostbeuteln und Waschmittelflaschen.

Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) hingegen erleichtert unseren Alltag in Form von Tüten für heiße und ölige Lebensmittel, mikrowellengeeigneten Beuteln und Wegwerfwindeln.

Eigenschaften von PE

Hier ein Blick auf einige wichtige Eigenschaften, die PE zu einem vielseitigen Kunststoff machen:

  • Hydrophobe Eigenschaft: PE ist ein hochdichtes Polyethylen, das eine erstaunliche Wasserbeständigkeit aufweist und das Eindringen von Sauerstoff, Wasser und Feuchtigkeit verhindern kann. Es wird auch bei der Herstellung von Wasserflaschen, Quetschflaschen, Milchkännchen, Verpackungen für Säuglingsnahrung und Milchkartons aus Papier verwendet.
  • Chemische Resistenz: Es zeichnet sich durch seine Beständigkeit gegenüber vielen Chemikalien wie Säuren, Basen und Alkoholen aus. So verwenden die Hersteller meist HDPE für Behälterdeckel, Warmhaltebehälter und Waschmittelflaschen.
  • Thermische und optische Eigenschaften: Einige Arten von hochdichtem Polyethylen sorgen für kristallklare Sicht, während andere undurchsichtig sind. PE zeichnet sich durch einen niedrigen Schmelzpunkt aus, was das Formen und Gestalten während der Herstellung erleichtert.
  • Elektrische Isolierung: PE überzeugt als elektrischer Isolator und schützt die Anwender vor schädlichen Stromschlägen. Deshalb ist es auch in der Automobilindustrie eine ideale Wahl.
  • Mechanischer Widerstand: Im Gegensatz zu anderen Kunststoffen weist PE eine geringere Zugfestigkeit auf. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Flexibilität eignet es sich jedoch ideal für die Herstellung von Plastiktüten und -folien.
  • Recycling von PE: PE gehört zu den gefährlichsten Kunststoffen, da es aufgrund seines langsamen Recyclingprozesses Jahrhunderte braucht, um sich ordnungsgemäß zu zersetzen. Bestimmte Recyclingprogramme tragen jedoch dazu bei, Plastikmüll und Plastikverschmutzung zu reduzieren.
111 (12)

Hongju erwartet Ihre Angebotsanfrage!

Suchen Sie nach wettbewerbsfähigen Preisen? Kontaktieren Sie Hongju noch heute, um ein detailliertes Angebot zu erhalten!

7. Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)

Acrylnitril-Butadien-Styrol, Auch bekannt als ABS, ist ein weit verbreitetes thermoplastisches Polymer. Es handelt sich um einen Kunststoff, der für seine hervorragenden Eigenschaften bekannt ist. Es ist ein Terpolymer, das aus drei Monomeren besteht – Acrylnitril, Butadien und Styrol. ABS erreicht eine erstaunliche Mischung aus Festigkeit, Vielseitigkeit und einfacher Verarbeitung.

Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)

Eigenschaften von ABS

Hier sind die wichtigsten Eigenschaften von ABS, die es in verschiedenen Branchen zu einer beliebten Wahl gemacht haben:

  • Chemische Resistenz: ABS weist eine gute Beständigkeit gegenüber verschiedenen milden Chemikalien auf, die für gängige Anwendungen wie Ketchupbehälter und Shampooflaschen verwendet werden. Für hochkonzentrierte Chemikalien ist es jedoch nicht geeignet.
  • Mechanische Leistung: Es weist eine gute Schlagfestigkeit auf und ist äußerst langlebig für Anwendungen in verschiedenen Branchen. ABS weist eine beeindruckende Zugfestigkeit und Steifigkeit auf, um Druck und Belastung standzuhalten.
  • Wärmewiderstand: ABS zeichnet sich außerdem durch ein gutes Gleichgewicht zwischen Hitzebeständigkeit und Druck aus. Allerdings hat es einen relativ niedrigen Schmelzpunkt und kann extremer Hitze nicht standhalten.
  • Verarbeitbarkeit und ästhetisches Finish: Aufgrund seiner hervorragenden Bearbeitbarkeit eignet sich das Material ideal für den Prototypenbau und kundenspezifische Anwendungen. Es verfügt über eine glatte und glänzende Oberfläche, verbessert die optische Attraktivität und verleiht einer breiten Produktpalette Ästhetik.
  • Recycling von ABS: ABS ist ein weitgehend recycelter Kunststoff, der zur Herstellung neuer Produkte und zur Minimierung der Umweltbelastung und des Kunststoffabfalls verwendet wird. Der Harz-Identifikationscode für ABS ist 7.

Bedeutung von Kunststoff für die Förderung von Recycling und Nachhaltigkeit

Bedeutung des Kunststoffrecyclings

Die Kunststoffindustrie hat der Welt Bequemlichkeit gebracht, allerdings auf Kosten der Umweltgesundheit, da dadurch gefährliche Stoffe freigesetzt werden können. Kunststoff hat im Hinblick auf Recycling und Nachhaltigkeit mehrere Vorteile. Obwohl Kunststoffharze kein umweltfreundliches Material sind, können sie bei effektivem Umgang eine wichtige Rolle beim Recycling und der Nachhaltigkeit spielen. Hier sind einige Gründe dafür:

  • Das Recycling von Kunststoffen verringert den Bedarf an Frischkunststoffen und verbraucht weniger Energie und weniger Ressourcen.
  • Nicht alle Kunststoffarten zersetzen sich langsam, die meisten von ihnen sind wiederverwendbare Materialien und verringern so den Abfall durch einzelne Benutzer.
  • Kunststoffe zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus und reduzieren somit den Kraftstoffverbrauch beim Transport. Dies kann zu einem geringeren Treibhauseffekt führen.
  • Kunststoffverpackungen verlängern die Haltbarkeit von Waren. Daher die Förderung eines minimalen Verderbs und einer minimalen Verschwendung von Waren.
  • Durch das Recycling von Kunststoff wird Platz auf dem Land für andere Dinge gespart, anstatt ihn mit Müll zu füllen.
  • Kunststoffrecycling ermöglicht die Rückgewinnung von Ressourcen und deren Nutzung zur Verbesserung der Kreislaufwirtschaft.
  • Mit ordnungsgemäßen Recycling- und Abfallmanagementpraktiken sind die Auswirkungen auf Ozeane und Meereslebewesen geringer.
111 (12)

Hongju erwartet Ihre Angebotsanfrage!

Suchen Sie nach wettbewerbsfähigen Preisen? Kontaktieren Sie Hongju noch heute, um ein detailliertes Angebot zu erhalten!

Zusammenfassung

Durch die Einteilung von Kunststoffharzen in sieben Typen stellt die Kunststoffindustrie Hunderte von Produkten daraus her. Jeder Typ hat seine einzigartigen Eigenschaften, die ihn für eine bestimmte Verwendung geeignet machen. Es gibt einige Vor- und Nachteile jedes Typs, aber insgesamt sind sie für verschiedene Anwendungen äußerst nützlich. Herstellung von Hartplastikprodukten zu weichen und flexiblen Produkten.

Trotz der enormen Auswirkungen auf die Umwelt trägt Kunststoff zur Nachhaltigkeit bei. Die Verwendung recycelbarer Kunststoffe und die richtige Wahl der Kunststoffarten tragen dazu bei, die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Kaufen Sie hochwertigen, nachhaltigen Kunststoff von Hongju Silicone 

Ich möchte hochwertige Produkte kaufen umweltfreundliche Kunststoffe? Hongju Silicone bietet verschiedene Arten von Kunststoffen an, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Kontaktieren Sie uns wenn Sie Teil einer umweltfreundlicheren Initiative mit umweltfreundlichen, recycelbaren Kunststoffen sein möchten. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere verschiedenen Arten von Kunststoffprodukten zu erfahren und Ihr Geschäft in die Höhe zu treiben.

Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Teile den Beitrag jetzt:

David

Hey, ich bin David!

Ich bin der Gründer von Hongju Silicone. Ich bin seit mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Bereich tätig. Wenn Sie nach maßgeschneiderten Silikonkautschukprodukten suchen, können Sie mir gerne Fragen stellen.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

ffkm O-Ringe und Dichtungen

6 Gründe für die Wahl von FFKM-O-Ringen und -Dichtungen

Die Nachfrage nach FFKM-O-Ringen und -Dichtungen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dies trotz steigender Preise und geringer Verfügbarkeit. Obwohl diese Dichtungen und O-Ringe heute zu den teuersten gehören, haben sie sich in vielen kritischen Anwendungen als unverzichtbar erwiesen.

Mehr lesen »

Anfragen und Angebote

*Alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Senden Sie Ihre Anfrage

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.

Katalog herunterladen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen unseren gesamten Katalog zu sofort!